Im Frühsommer stellten wir euch bereits diesen brandheißen Simulator vor. Jetzt geben Woodland Games und Leonardo Interactive bekannt, dass Hell Architect ab sofort erhältlich ist. Gestaltet nicht nur die Hölle neu, sondern managet sie auch nach eurem eigenen Vergnügen!

video

Willkommen in den feurigen Tiefen der Hölle! In Hell Architect ist der Ort der ewigen Qualen ganz schön heruntergekommen. Deshalb liegt es an euch den Laden wieder auf Schwung zu bringen. Indem ihr neue Foltergeräte beschafft und sie regelmäßig ausbessert, könnt ihr den querulantischen Seelen an die Leiber rücken.
Falls sich jemand weigert euren Anweisungen zu folgen, könnt ihr sie ganz nach eurem Ermessen bestrafen. Aber als Wärter über die Hölle spricht sowieso nichts dagegen, wenn ihr auch zum Spaß einfach mal zu Peitsche greift. Hinzu kommen die VIPs, die im Spielerverlauf eure Hölle betreten. Die Fähigkeiten dieser besonders bösen Personen könnt ihr euch zu nutzen machen, um die anderen Seelen besser zu kontrollieren.

Doch Hell Architect soll euch nicht nur ein höllisches Vergnügen bereiten. Denn zum verantwortungsvollen Management der Hölle gehört es auch die Ausgaben im Blick zu halten und für eine gute Infrastruktur zu sorgen. Schließlich wollt ihr die Hölle nicht in den finanziellen Ruin treiben! (Obwohl das Szenario einer verschuldeten Hölle schon lustig wäre…)

Ab heute ist der Hell Architect für knapp 23 Euro für den PC via Steam erhältlich. Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser besonderen Form der Aufbau-Simulation!

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Early Access-Roadmap für Dune: Spice Wars vorgestellt

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Sniper Elite 5 schießt in den Release

NEWS
PLAYSTATION 5

Hogwarts Legacy: Mit diesen PS5 DualSense Features wird euer Controller zum Zauberstab!

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

PlayStation Plus: Das ändert sich ab Juni

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

COD: Modern Warfare 2 bringt legendäres Team zurück