Nachdem Oddworld: Soulstorm bereits auf der PlayStation für Begeisterung gesorgt hatte, steht nun die Eroberung der Xbox an. Microids und Oddworld Inhabitants gaben gestern bekannt, dass der RPG-Plattformer für die Xbox One-Konsolen und Xbox Series X|S erscheinen wird. Ein Release-Datum gibt es zwar noch nicht, aber immerhin veranschaulicht ein Teaser Trailer die große Neuigkeit.

video
play-rounded-fill

Die Revolution in Oddworld: Soulstorm kommt erst richtig in Fahrt! Begleitet Abe wie er über 1000 Mudokons in die Freiheit führt und mit ihnen gemeinsam die verschiedenen Plattformen erklimmt. In jeder Area gibt es eine Menge Spinde zum Leerräumen und geheime Ecken zu entdecken. Dank der Herstellungsrezepte können die Mudokons auch eigene Waffen craften und so ihren Weg freikämpfen.


In insgesamt 15 Leveln liegt es an Abe in Oddworld: Soulstorm so viele Mudokons wie möglich zu retten. Denn je mehr er rettet, desto größer steigt sein Quarma (ähnlich wie Karma). Je nach Höhe des Quarmas können Spieler eines von vier alternativen Enden erleben.

In dem cineastischen Abenteuer mit 2,9D-Grafik gibt es eine Menge über den Sinn des Lebens und den Zusammenhalt der Gruppe zu lernen. Wir werden euch zu einem Release-Datum von Oddworld: Soulstorm für die Xbox auf dem Laufenden halten. Auf der offiziellen Website des Spiels könnt ihr euch auch stetig weiter informieren.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDO

Monster Hunter Stories: Teil 1 & 2 auf neuen Plattformen erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich