Seit knapp einem Monat ist Chernobylite von The Farm 51 als vollwertiges Spiel für den PC erhältlich. Während der gamescom veröffentlichte das Entwicklerstudio gemeinsam mit dem Publisher All in! Games einen neuen Trailer, mit dem der Konsolen-Release zelebriert wird. Ab dem 28. September soll das SciFi-Survival-RPG für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein.

video
play-rounded-fill

In dem neuen Trailer zu Chernobylite sehen wir verschiedene Aufnahmen von Tatyana, der verschwundenen Frau unseres Protagonisten Igor. Gleichzeitig können wir Tatyana beim Rezitieren ihres Ehegelübdes hören. Doch nach ihrer Beendigung erinnert sie Igor daran endlich aufzuwachen und sie zu finden. Es scheint sich um eine Art Traum unseres Protagonisten selbst zu handeln, der nach wie vor besessen auf der Suche nach ihr ist.

Während des GAU von Chernobyl 1986 verschwand Tatyana plötzlich ohne jede Spur. Seitdem ist kein Tag vergangen, an dem Igor nicht versucht hat sie zu finden. Deshalb kehrt er 30 Jahre später zurück in das noch immer radioaktiv verseuchte Gebiet um den Kernreaktor.

Ob Igor seine Frau finden wird und wie er mit den Gefahren vor Ort klar kommt, könnt ihr schon seit Ende Juli am PC via Steam, Epic Games Store und GOG erfahren. Ab Ende September können sich auch Gamer an den Last-Gen-Konsolen in dieses Survival-Abenteuer mit einer gehörigen Portion SciFi-Horror wagen.

Weitere Beiträge

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Für Jabba müsst ihr ordentlich draufzahlen

NEWS
PC

Neuer Trailer zu No Rest for the Wicked