Seit dem 2. September ist Pathfinder: Wrath of the Righteous offiziell für PC erhältlich. Auch wenn das Gameplay wohl noch einiges an Verbesserungsbedarf besitzt, scheinen die meisten sehr zufrieden. Damit einhergehend gab Owlcat Games bekannt, dass der neue Pathfinder-Titel schon jetzt einige Rekorde geknackt hat.

In Pathfinder: Wrath of the Righteous zieht ihr gemeinsam mit einer Helden-Truppe in den Kreuzzug. Werdet ihr die Lande von Sarkoris zu neuem Leben verhelfen und das Böse bezwingen? Oder schlagt ihr euch doch auf die dunkle Seite und bringt Verderben über alles? Schreibt eure eigene Geschichte in diesem epischen RPG und entscheidet wie das Schicksal der Welt aussehen wird. Der Titel ist ab sofort für PC (Steam, GOG, Epic Games Store) erhältlich. Ab dem 1. März 2022 werden auch Gamer an PlayStation 4 und Xbox One in das Abenteuer des Kreuzzugs einsteigen.

Um gerade Neulingen die Welt des Spiels näherzubringen, wurde ein Lore-Video veröffentlicht. Hier erfahren Neueinsteiger alles Wichtige über die Hintergründe des Settings.

Die Rekorde von Wrath of the Righteous

Aber welche Rekorde von Owlcat Games hat der neue Pathfinder-Titel jetzt eigentlich geknackt? Das ist schnell erklärt: In der ersten Woche seit Release wurde das neue RPG 250.000 Mal verkauft. Außerdem wurde Wrath of the Righteous in der ersten Woche gleichzeitig von doppelt so vielen Spielern gezockt als sein Vorgänger, Pathfinder: Kingmaker.

Hinzu kommen die größtenteils positiven Bewertungen auf Steam, die von Wrath of the Righteous gerade so schwärmen. Negative Kommentare beziehen sich vor allem auf die Bugs, von denen es wohl noch eine ganze Menge gibt. Nichts desto trotz sind über 4.000 Spieler positiv beeindruckt und auch das Team von Owlcat Games freut sich über den Zuspruch:

Wir haben lange Zeit wirklich hart daran gearbeitet, Wrath of the Righteous zu dem Spiel zu machen, das wir uns zu Beginn der Entwicklung vorgestellt haben, umso mehr nach der phänomenalen Kickstarter-Kampagne und der daraus resultierten Unterstützung. Wir wollten einen Meilenstein des Genres für Fans von CRPGs erschaffen, das Genre weiterentwickeln und Mechaniken einbauen, die die Flexibilität und Freiheiten von Tabletop-Spielen widerspiegeln. (Alexander Mishulin, Creative Director von Owlcat Games).

Weitere Beiträge

NEWS
PCSWITCHGewinnspiel

Gelly Break Deluxe: Gamers.de Gewinnspiel

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Sea of Thieves Season 4: Es geht unters Meer

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Kena: Bridge of Spirits – Die spirituelle Reise beginnt

NEWS

Die Johto-Region von Pokémon: Eine Vorstellung

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Wichtigste Fragen zum Reboot beantwortet