Fans von Naturdokus, eure Stunde hat geschlagen! Ab heute ist das narrative Action Adventure AWAY: The Survival Series für PC und PlayStation digital erhältlich. Eine physische Edition wird ab dem 1. Oktober erhältlich sein. Wer etwas Gutes für die Umwelt tun möchte, sollte sich eine physische Version kaufen. Denn für jede verkaufte Kopie wird der Publisher Perp Games in Kooperation mit dem Eden Reforestation Project zwei Bäume pflanzen. Was die physische Version noch alles enthält, erfahrt ihr in einem weiteren Beitrag.

video

In AWAY: The Survival Series schlüpfen Naturliebhaber in die Rolle eines Kurzkopfgleitbeutlers und machen sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause für ihn und seine Familie. Doch im Regenwald lauern überall Gefahren. Nicht nur Fressfeinde bedrohen die Suche des kleinen Beuteltiers, auch Naturkatastrophen breiten sich im Wald aus und schränken die Suche ziemlich ein.

Während eurer Reise werdet ihr euch laufend, springend, kletternd und gleitend durch den riesigen Urwald bewegen. Dabei werden eure Schritte von einem Erzähler kommentiert – wie bei einer richtigen Naturdokumentation. Hinzu kommt ein orchestraler Soundtrack des preisgekrönten Komponisten Mike Raznick. Auch die entspannenden Klänge der Natur sorgen im Spiel für ein realistisches Spielgefühl. Wenn ihr Stückchen Natur für euch zu Hause haben möchtet, könnt ihr die Klänge hier kostenlos herunterladen. Durch die Kombination aus spektakulärer Grafik und den Klängen der Natur wird AWAY: The Survival Series zu einem immersiven Feuerwerk.

Wie ihr wisst, leben in einem Urwald nicht nur Kurzkopfgleitbeutler. Auch andere Lebewesen wie Käfer, Eidechsen und Krabben machen einen solchen Wald zu ihrem Zuhause, während sie jeden Tag aufs Neue um ihr Überleben kämpfen. Um euch auch ein Gefühl über ihre Lebenssituation zu vermitteln, lässt euch AWAY: The Survival Series auch die Welt dieser Tiere durch ihre Augen sehen.

Neues Studio, bekannte Entwickler

Auch wenn ihr das Spiel und das Entwicklerstudio Breaking Walls noch nicht kennt, seine Entwickler kennt ihr allemal. Denn sie sind mit der Gaming-Industrie bestens vertraut. Die Developer-Veteranen von Breaking Walls haben bereits an Projekten wie Assassin’s Creed und The Prince of Persia mitgearbeitet, bevor sie sich ihren eigenen Projekten widmeten. Wir dürfen auf zukünftige Projekte gespannt sein. Bleibt auf dem Laufenden und schaut auf der offiziellen Website vorbei.

Weitere Beiträge

NEWS
Animal Crossing: New Horizons
SWITCH

AC: New Horizons Direct – Das erwartet euch ab November!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Doctor Who: The Edge of Reality ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Crysis Remastered Trilogy ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Call of Duty: Vanguard – Die Zombies kommen!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Das wird Jahr 1