Am gestrigen Abend veröffentlichte Xbox ein neues Video zu Halo Infinite. Dieses setzt den Fokus auf den Multiplayer-Modus des kommenden Shooters und erklärt weitere Details zum Gameplay. Wir fassen euch das Video zusammen.

video
play-rounded-fill

Der neuste Teil der Master Chief-Reihe erscheint Ende diesen Jahres für Xbox und PC. Neben dem Kampagnen-Modus wird Halo Infinite auch den kostenlosen Multiplayer-Modus beinhalten. Dabei feiert das Big Team Battle sein großes Comeback. Ein kürzlich veröffentlichtes Video von Xbox klärt dazu auf:

Um im Multiplayer-Modus von Halo Infinite brillieren zu können, müsst ihr erstmal die Grundlagen beherrschen. Zu diesem Zweck ist die Academy eingerichtet worden, mit der ihr eure Fähigkeiten verbessern und weiter ausbauen könnt. Der Schießstand ermöglicht euch zum Beispiel das Experimentieren mit verschiedenen Waffen. Über die Sozialen Medien plant man sogar Wettkämpfe um den Highscore.

Weiter geht es mit dem Trainings-Modus Sport Arena. In diesen Räumlichkeiten kämpft ihr ausschließlich gegen Bots und bekommt so ein Gefühl für den Ernstfall. Das Verhalten der Bots basiert dabei auf aufgenommenen Online-Matches. Sollte euch die KI zu hart in die Mangel nehmen, könnt ihr in den Einstellungen ein paar Änderungen vornehmen.

Das Big Team Battle von Halo Infinite

Dank der Technical Preview konnte 343 Industries wertvolle Erkenntnisse für die Wiederkehr des Big Team Battle sammeln. Nach tiefgehender Analyse der User-Angabe konnte man drei wichtige Komponenten ermitteln, die den kommenden Multiplayer-Modus ausstatten werden:

  1. Fühl dich wie ein Spartan: Die Map-Gestaltung, Rüstungsausstattung und Waffen sollen Fans das Gefühl geben Teil eines gewaltigen Krieges zu sein. Sie sollen sich wie ein Spartan fühlen.
  2. Fühlt euch gebraucht: Ob ihr aus der Ferne oder in direkter Nähe zugreift, eins verbindet euch alle: Ihr wollt euch auf dem Schlachtfeld wie ein richtiger Held fühlen. Das Balancing der verschiedenen Klassen sorgt dafür, dass alle Spielstile auf ihre Kosten kommen.
  3. Fühlt die Sandbox: Sandboxing wird bei den Multiplayer-Maps groß geschrieben. Entdeckt verschiedenste Möglichkeiten, um die Map zu dominieren und eure Gegner zu besiegen. Dazu gehören nicht nur die kreativ gestalteten Maps sondern auch die verschiedenen Gadgets, die ihr im Kampf einsetzen könnt.

Halo Infinite wird am 8. Dezember für Xbox und PC erscheinen. Außerdem wird der neuste Teil der Master Chief-Reihe im Xbox Game Pass Ultimate enthalten sein. Wer vorbestellen möchte, kann das auf der offiziellen Website tun. Mehr zu Halo Infinite findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCH

Die 4 besten PS4- & Switch-RPGs 2022

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Marvel’s Midnight Suns: Blade im neuen Trailer

NEWS

Interview mit einem Streamer: Caddi_Kann_Nix

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Pathfinder: Wrath of the Righteous ab sofort für Konsolen verfügbar

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Sword Art Online Alicization Lycoris ab sofort für Nintendo Switch verfügbar