Seit nun knapp einem Monat ist das Rennspiel Hot Wheels Unleashed erhältlich. Nun wird es Zeit für die erste Season, die mit verschiedenen neuen Inhalten für eine gehörige Prise Abwechslung sorgt. Mitte November startet die DC-Super-Villains-Racing-Season, die Spielern neue Fahrzeuge und Erweiterungen beschert.

video
play-rounded-fill

Ab dem 11. November gehen sechs neue Fahrzeuge im Rahmen der DC-Super-Villains-Racing-Season an den Start. Es erwarten euch die von folgenden Bösewichten inspirierten Fahrzeuge bei Hot Wheels Unleashed: Bane, The Cheetah, Poison Ivy, Black Manta, Deathstroke und Harley Quinn. Außerdem erwarten euch neue Gegenstände für euren persönlichen Keller und die Spieler-Profile sowie Ausrüstungsgegenstände und Münzen. Diese besondere Saison wird bis zum 18. Januar 2022 anhalten.

Doch auch der Dunkle Rächer wird bald bei Hot Wheels Unleashed verfügbar sein. Besitzer des HOT WHEELS Pass Vol. 1 können kostenlos auf die Batman-Erweiterung zugreifen. Wer diesen nicht besitzt, kann sich die Erweiterung ab dem 2. Dezember separat kaufen.
Die Batman-Erweiterung enthält Gotham City als neue Karriere-Karte und die Batcave, die als neue Umgebung mit vier neuen Strecken aufwartet. Auch fünf neue Fahrzeuge sind in dieser Erweiterung enthalten: The Penguin, Robin 2.0T, Armored Batman, Batman Rebirth und The Joker GT. Ebenfalls verfügbar ist der Joker-Funhouse-Split als ein neues Customization-Item im Track-Builder-Modus.

Mit der neuen Season und der ersten Erweiterung startet Milestone die Post-Launch-Pläne zu Hot Wheels Unleashed. Was noch für das rasante Rennspiel geplant ist, könnt ihr in einem weiteren Beitrag von uns erfahren. Wenn ihr euch das Spiel zulegen möchtet, könnt ihr auf der offiziellen Website vorbei schauen.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neues Iron Man-Spiel von EA: Ein Update zur Entwicklung