Der Stardew Valley-Entwickler ConcernedApe aka Eric Barone hat am gestrigen Abend ein Video geteilt, in dem er sein neues Videospiel vorgestellt hat. Das 2D-Pixel-Adventure trägt den Titel The Haunted Chocolatier und entführt uns in die Welt der Schokoladen-Produktion.

video

Die Stardew Valley-Fangemeinde ist aus dem Häuschen. Nachdem er bereits während eines Livestreams angekündigt hatte an einem neuen Projekt zu arbeiten, enthüllte ConcernedApe gestern endlich erste Aufnahmen seines kommenden Spiels. In Haunted Chocolatier treffen wir auf eine lauschige Welt, in der wir uns Chocolatier versuchen. Dabei treffen wir auf eine fast vertraute Szenerie: Lauschige 2D-Pixel-Grafik, entspannende Electro-Klänge und ein zauberhaftes Städtchen, in dem es eine Menge zu entdecken gibt.

In einem Statement auf der neuen offiziellen Website von Haunted Chocolatier erklärt der Stardew Valley-Entwickler, dass sich sein Erstlingswerk und der kommende Titel praktisch kontrastierten. Während Stardew Valley die Energie der Sonne kontrastiere, setzt sich Haunted Chocolatier mit der Energie des Mondes auseinander. Jedoch seien beide Energien von großer Wichtigkeit für unsere Existenz.

Weiterhin erklärt ConcernedApe, dass auch das neue Setting verschiedene Aspekte des Lebens versinnbildliche. Die vom Spieler bewohnte Villa repräsentiere zum Beispiel das Unbekannte, während der darin spukende Geist für die Vergangenheit steht. Auch wenn Geister in dem Spiel vertreten seien, werde Haunted Chocolatier per se kein böses Spiel sein. Ganz im Gegenteil stünde es (ähnlich wie Stardew Valley) für eine positive und lebensbejahende Weltansicht. Weiterhin zeigen Video und Bilder, dass die Stadt des kommenden Spiels etwas urbaner ist als das verschlafene Bauernstädtchen Pelikan aus Stardew Valley.

Zum Entwicklungsstand von Haunted Chocolatier

Zu guter Letzt sprach sich ConcernedApe noch zur der aktuellen Entwicklungsphase aus. Auch wenn das Spiel in dem oben gezeigten Video schon einen hohen Entwicklungsstand andeute, sei dem noch nicht zu. Es müsse noch eine Menge Arbeit aufgewandt werden, bevor man Haunted Chocolatier veröffentlichen könne. Doch arbeite er an dem Spiel so viel er könne und bitte um viel Geduld von der Community. Bei genauerer Betrachtung der Kommentare auf YouTube und Twitter kann er sich dieser sicher sein.

Okay, Haunted Chocolatier sieht gut aus. Doch wie geht es mit Stardew Valley weiter? Dazu findet ihr weitere Informationen in einem Beitrag von uns.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Starfield: Lauscht den Klängen des Weltalls

NEWS
PCHARDWAREPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Fan startet Petition

NEWS

Lush: Kosmetikmarke kehrt Social Media den Rücken

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite – Forever We Fight veröffentlicht

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Landwirtschafts-Simulator 22 beliebter als Battlefield