Buzz Lightyear ist einer der großen Helden für Kinder der 1990er. Neben dem Cowboy Woody war er eines der liebsten Spielzeugen des Jungen Andy in der Toy Story-Reihe. Jetzt erhält der Space-Ranger seine eigene Origin-Story in dem SciFi-Abenteuer Lightyear. Disney und Pixar veröffentlichten am gestrigen Mittag einen Teaser Trailer, der vor allem mit einer imposanten Bildgewalt umzugehen weiß.

video
play-rounded-fill

Der Weltraum fasziniert schon seit Jahrtausenden die Menschheit. Schon die Maya haben zum Himmel hinauf geschaut und die Konstellation der Sterne festgehalten. Jetzt ist der Weltraum teilweise besser erforscht als unsere heimischen Meere und trotzdem lässt uns die Faszination einfach nicht los.
Daran knüpft auch das SciFi-Adventure Lightyear an. Der Space-Ranger Buzz Lightyear bricht in dem kürzlich veröffentlichten Abenteuern zu fremden Planeten auf und beleuchtet den Werdegang des großen Helden, der Vorlage eines Spielzeugs, das genauso durch seinen Abenteuergeist begeistert.

Untermalt mit David Bowies Starman lädt uns Lightyear auf eine Reise fernab der Erde ein und überzeugt schon jetzt von der hyperrealistischen Animation. Der Schauspieler Chris Evans (Captain America) leiht im englischen Original dem Helden die Stimme. Warum Tim Allen nicht wieder als Synchronsprecher in Erscheinung tritt, ist noch nicht bekannt.

Lightyear wird am 17. Juni 2022 in den Kinos erscheinen. Wenn ihr informiert bleiben möchtet, könnt ihr den weiteren Werdegang des Films auf Twitter, Facebook und Instagram verfolgen. Noch mehr Lust auf SciFi? Dann schaut mal in unseren Artikel von Chernobylite rein.

Weitere Beiträge

NEWS

Microsoft-Störung sorgt weltweit für Chaos

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Black Ops 6: Offene Mehrspieler-Beta startet bald

NEWS

Spannende Patchnotes für noch mehr Qualität in Baldur’s Gate 3

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht

NEWS

Back to Hogwarts: Fan-Event startet bald in Hamburg