Assassin's Creed Valhalla - Eivor

Wie wir bereits gestern angekündigt haben, erwarten euch ab heute einige schaurige Events bei Assassin’s Creed Valhalla. Los geht’s mit dem heutigen Event Gräber der Gefallenen. In zwei Tagen beginnt schließlich die Zeit der Asgardsreid, also die gestern vorgestellte Wilde Jagd. Was genau diese Events beinhalten, verraten wir euch im Beitrag.

video
play-rounded-fill

Mit dem heutigen Tag beginnt bei Assassin’s Creed Valhalla das kostenlose Event Gräber der Gefallenen. Steigt hinab zu den Toten erkundet geheime Höhlensysteme, die besondere Geschichten und Belohnungen beherbergen. Doch nur kluge und fähige Assassinen können durch die Höhlensysteme unbeschadet gelangen. Denn zahlreiche Fallen, manche von ihnen ausgestattet mit Giften, erschweren euer Fortschreiten. Indem ihr eure Parkour-Fähigkeiten unter Beweis stellt, eure Umgebung im Blick haltet und Rätsel löst, könnt ihr zu den verborgenen Schätzen gelangen. Die Höhlensysteme lassen sich überall in England finden, sobald ihr eure Siedlung freigeschaltet habt.

Vom 11. November bis zum 2. Dezember zieht die Wilde Jagd bei Hræfnathorp und dem Rabenclan vorbei. Wenn sich nach der Ernte eine dichte Nebeldecke über eure Siedlung legt, wisst ihr, dass sie begonnen hat. Während ihr eure Siedlung vor Geistern beschützen müsst, warten auch zwei neue Quests auf euch. In Heimwärts trefft ihr auf einen merkwürdigen Neuling, dem ihr zur Hand gehen müsst. Bei Ein ehrenvoller Tod müsst ihr das Mysterium um einen gefallenen Krieger lösen.

Schaurige Aktivitäten mit großen Belohnungen

Darüber hinaus erwarten euch in der Siedlung zu der Asgardsreid verschiedene Aktivitäten, die ihr jederzeit wiederholen könnt. Zur Auswahl stehen Reiten, Bogenschießen und das Turnier gegen Geister. In der letzteren Aktivität müsst ihr euch ins Reich der Geister begeben und möglichst viele Wellen von Gegnern niederstrecken. Neben Kriegern warten auch schaurige Bestien und Monster auf euch.
Wenn ihr diese und andere Quests abschließt, erhaltet ihr Marken. Diese könnt ihr in Norvids Laden gegen neue Gegenstände eintauschen. Wie wäre es zum Beispiel mit Hels Sense? Auch ein neuer Satz Tattoos steht zum Kauf bereit sowie eine breite Auswahl an neuen Siedlungsdekorationen.

Einen detaillierteren Überblick zu den kommenden Events bei Assassin’s Creed Valhalla erhaltet ihr auf der offiziellen Website. Im gestrigen Beitrag könnt ihr erfahren, was euch in diesem Jahr noch erwartet.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III