Nachdem Ubisoft bereits erste Updates zu Far Cry 6 veröffentlicht hat, wird es nun Zeit über die DLCs zu sprechen. Der erste erscheint bereits schon in der nächsten Woche. In Vaas: Wahnsinn trefft ihr auf den Schurken aus Far Cry 3 und müsst euch in der verzerrten Welt seines Kopfes zurecht finden.

video
play-rounded-fill

In dem kommenden DLC zu Far Cry 6 werdet ihr zum Bösewicht. Taucht in den Kopf des Vaas Montenegro und stellt euch seinen inneren Dämonen, während ihr die verrückte Version von Rook Island erkundet. Während ihr die Vorgeschichte des Schurken allmählich freilegt, sammelt ihr Schlüssel, um aus dieser grotesken Welt zu entkommen. Doch das Rogue-like Gameplay wird es euch nicht zu leicht machen und euch immer wieder sterben lassen. Nur wer beharrlich bleibt und es immer wieder neu versucht, kann am Ende fliehen.. oder?

Das in der letzten Woche erschienene Titel-Update 2 legt den Grundstein für den DLC Vaas: Wahnsinn. So könnt ihr am 16. November um Punkt Mitternacht direkt loslegen. Welche Neuerungen das neue Update noch mit sich gebracht hat, erfahrt ihr in den offiziellen Patchnotes. Wann die anderen DLCs erscheinen, teilen wir in einem Artikel zu den Post-Launch-Plänen von Far Cry 6 mit.

Bildquelle: Ubisoft

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft auf der gamescom 2024: Spannende Enthüllungen erwartet

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

XDefiant: Neuer Ubisoft-Shooter erhält ersten Patch

NEWS
PLAYSTATION

Stellar Blade: Update bringt neue Boss-Herausforderung

NEWS
PC

Kingdom Hearts ist bald auf Steam verfügbar!

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Warhammer 40.000 Rogue Trader: Neuer DLC und Steam-Deck-Support