Der Hype ist real für alle Pokémon-Fans da draußen. Denn ab heute sind Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle für die Nintendo Switch erhältlich. Während die Geschichte der originalen Titel unverändert bleibt, erhält das Remaster eine Vielzahl von Erweiterungen sowie neue, epische Kampfsequenzen.

video
play-rounded-fill

Im Rahmen des 25. Jubiläums von Pokémon stellten wir euch im Sommer bereits die Sinnoh-Region und ihre Besonderheiten vor. Die „Nostalgie“ von 2008 könnt ihr jetzt in der aufbereiteten Version Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle neu entfachen.

Doch natürlich bieten Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle einige neue Features, die eure Spielerfahrungen von „damals“ noch bereichern sollen. Wer zum Beispiel auf seiner Switch die Speicherdaten von Pokémon Schild und Schwert besitzt, kann das Mysteriöse Pokémon Jirachi als Begleiter erhalten. Dafür müsst ihr lediglich mit dem Herrn auf der Blumenwiese südwestlich von Flori sprechen. Wenn ihr stattdessen wie Speicherdaten von Pokémon: Let’s Go, Pikachu! oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! besitzt, könnt ihr das Mysteriöse Pokémon Mew erhalten. Dafür müsst ihr die Dame auf dem besagten Blumenfeld ansprechen.

Weiterhin ist die Untergrundregion in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erweitert wurden und trägt nun den Titel Untergrundhöhlen. Dieses riesige Netzwerk zieht sich nun wie ein dicht verzweigtes Labyrinth duch die gesamte Sinnoh-Region. Was ihr darin alles finden könnt, verrät euch ein offizieller Beitrag.

Besondere Zeiten mit euren Pokémon

Wer abseits des Trubels einfach eine entspannte Zeit mit seinen Pokémon verbringen möchte, kann den Platz der Traue in Herzhofen aufsuchen. Bis zu sechs Pokémon gleichzeitig können mit euch auf der Wiese umhertollen. Um eure Pokémon zu einem schönen Foto zu versammeln, könnt ihr mit einem Pfiff zu euch rufen.

Zu guter Letzt solltet ihr dem Hamanasu-Park einen Besuch abstatten. Diesen könnt ihr nach dem Einzug in die Ruhmeshalle betreten und dort nach Legendären Pokémon suchen. Wenn ihr in den verschiedenen Kammern des Parks bestimmte Platten in Sockel einsetzt, soll ein Legendäres Pokémon erscheinen. Wie ihr allerdings diese Platten erhaltet, ist nicht bekannt. Dafür müsst ihr Nachforschungen im Umland anstellen.

Ab heute sind Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sowohl im Handel als auch im Nintendo eShop erhältlich. Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer Reise durch die neue Sinnoh-Region!

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: So knallhart ist Red Hood

NEWS
Overwatch Tracer
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Overwatch: Das Ende der Lootboxen beginnt

NEWS
PCSWITCH

Monster Hunter Rise: Sunbreak – Das ist Titelupdate 1

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Elden Ring: Update 1.06 bringt umfangreiche Balancing-Änderungen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

The Quarry: Neues Update bringt kniffliges Gameplay