Ihr wolltet schon immer wilde Ballereien in eurem eigenen Raumschiff erleben, aber Star Wars: Squadron war euch von der Story zu dünn? Dann dürfte das bald erscheinende Chorus was für euch sein! Das Shooter-Genre gehört, wie allgemein bekannt ist, zu den etabliertesten in der ganzen Videospielwelt. Weltraumshooter, die in der Schwerlosigkeit spielen, gibt es allerdings nur eine Hand voll. Ab dem 03. Dezember 2021 reiht sich Chorus vom deutschen Entwickler Fishlabs in diese Liste ein und mischt das Genre ordentlich auf. Wir verraten euch alles, was ihr zum Launch wissen müsst.

video

Das ist Chorus

Chorus ist in erster Linie ein Story getriebener Singleplayer-Space-Shooter der vor allem durch eine dichte Atmosphäre besticht. Denn statt nur von einem Weltraumgefecht zum nächsten zu brausen, soll es zwischen den Auseinandersetzungen auch eine umfangreiche und emotionale Story geben. Dabei schlüpft man in die Haut der Protagonistin Nara, einer jungen Pilotin auf der Flucht. Das besondere, ihr Raumschiff ist verfügt über ein eigenes Bewusstsein und ist deshalb auch mehr als bloße Ansammlung von Schrauben und Kanonen, sondern emotionaler Mitträger der Story, die von Dark Fantasy und Science Fiction Elementen beeinflusst und geprägt ist.

Der Launch-Trailer macht bereits ordentlich Stimmung auf das Spiel

Das Gameplay wird vor allem aus Auseinandersetzungen im Weltraum bestehen, das wie eine Open World, oder besser gesagt Open Space, aufgebaut ist. Das heißt ihr reist von Planet zu Planet, erledigt sowohl Nebenaufgaben als auch Geschichtsstränge der Hauptquest, die Hauptfokus von Chorus ist. Darin soll es vor allem um einen dunklen Kult gehen, der Jagd auf unsere Weltraumpilotin macht. Doch auch freie Erkundung kommt nicht zu kurz. Nach und nach schaltet man so natürlich auch Neue Waffen und Fähigkeiten für Nara und ihr Schiff frei. Ganz in der Tradition von klassischen Arcade Space Shooter wird es auch fette Endbosse geben in denen man all seine Ressourcen und freigeschalteten Upgrades brauchen wird.

Ein Shooter der klassischeren Sorte, nämlich Battlefield 2042 floppt gerade so richtig auf Steam. Hoffentlich wird es Chorus mit seinem Singleplayer-Ansatz besser machen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Dead by Daylight trifft auf SAW

NEWS
Erste Artwork
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Call of Duty: Vanguard – Geleakte Bilder von Season 2

NEWS
PCPLAYSTATION 5

Uncharted: Legacy of Thieves Collection – Der Launch-Trailer

NEWS
Watch Dogs: Legion
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Watch Dogs: Legion: Post-Launch-Support ist beendet

NEWS
PC

Diese Woche Gratis im Epic Games Store – Knallige Mech-Action mit Daemon X Machina