Am gestrigen Abend gab Bethesda einen stimmungsvollen Einblick zu dem kommenden SciFi-Titel Starfield. Wieder steht das London Symphony Orchestra dem Entwickler zur Seite und performt in einem zehnminütigen Track die akustische Atomsphäre des Spiels.

video
play-rounded-fill

In den letzten Monaten entführte uns Bethesda bereits auf eine Reise zu den fernen Orten aus Starfield. Während wir die Orte New Atlantis (Hauptstadt der United Colonies) sowie Akila und Neon (Hauptstadt des Freestar Collective) kennenlernten, erhielten wir verschiedene Background-Informationen zum Spiel. Dann folgte eine erste Überraschung während des Jubiläumskonzerts zu 10 Jahren Skyrim. In der zweiten Hälfte des Konzerts stimme das London Symphony Orchestra plötzlich die Starfield Suite an.

Am gestrigen Abend veröffentlichte Bethesda schließlich das Stück als Single. Sie ist ab sofort über iTunes und Spotify abrufbar.
In Starfield schlüpft ihr in die Rolle einer neuen Rekrutin der Constellation, einer Gruppe aus Abenteurern, Forschern und Entdeckern. Sie dringen in bisher unbekannte Orte der Galaxie vor und hören allein auf ihr eigenes Kommando. Doch der vor einige Jahren beendete Krieg zwischen den United Colonies und dem Freestar Collective ist noch weiterhin spürbar. Der Frieden zwischen den beiden Fraktionen gilt als brüchig und leicht zu gefährden. Auch wenn die Protagonistin nicht aktiv am Krieg beteiligt gewesen ist, wird sie die Auswirkungen dessen zu spüren bekommen.

Am 11. November 2022 erlebt ihr die epischen Klänge des Weltalls in der actionreichen Handlung des Spiels, wenn Starfield exklusiv für PC und Xbox erscheint. Ab der Veröffentlichung wird der Titel im Xbox Game Pass erhältlich sein.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Alone in the Dark: Der Klassiker ist zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Mordhau: PC-Slasher erscheint bald auf Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

FIFA 23 startet Kooperation mit Marvel

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Myths of Midgard: Die Vorgeschichte von God of War Ragnarök

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Marvel’s Spider-Man Remastered jetzt für PC erhältlich