Vor knapp drei Wochen ist Sherlock Holmes Chapter One für PC und Next-Gen-Konsolen erschienen. Schon während der Produktionsphase hatte Entwickler Frogwares angekündigt auch eine Last-Gen-Version auf den Markt zu bringen. Doch konnte man nie ein genaues Datum zu diesem Release benennen. Jetzt gibt das Studio bekannt, dass die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 erst im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen werden.

video
play-rounded-fill

In einer Twitter-Meldung gibt das ukrainische Entwicklerstudio Frogwares bekannt, dass Sherlock Holmes Chapter One im ersten Quartal des nächsten Jahres erscheinen werde. Man brauche mehr Zeit, um das Spiel für die ältere Hardware vorzubereiten, damit man eine angemessene Performance gewährleisten könne. Gleichzeitig danke man der Community für ihr Verständnis, ihre Geduld und den fortlaufenden Support.

In Sherlock Holmes Chapter One trefft ihr auf einen noch jungen Detektiven, der sich seinen Ruf erst noch erarbeiten muss. Gemeinsam mit seinem besten Freund Jonathan reist Sherlock zu der Mittelmeerinsel Cordona. Nicht nur verbrachte der Detektiv einen guten Teil seiner Kindheit dort, seine Mutter liegt auf der Insel ebenfalls begraben. Weil Sherlock der Meinung ist, dass etwas am Tod seiner Mutter faul ist, erkundet er den angeblich entspannten Ort und legt dabei grausige Geheimnisse frei.

Sherlock Holmes Chapter One ist für den PC via Steam, GOG und Epic Games Store erhältlich. Wer auf der Konsole zockt, kann im PlayStation Store und im Microsoft Store vorbei schauen. Weitere Details zum Gameplay haben wir in einem weiteren Beitrag für euch.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!

NEWS
PLAYSTATION

Neues Update für Marvel’s Spider-Man 2 angekündigt

NEWS
NINTENDO

Pokémon-Legenden: Z-A offiziell angekündigt