Drei Jahre nach dem dramatischen Brand der Notre Dame ist die Geschichte über die Rettung der Kathedrale ist noch nicht fertig erzählt. Der Regisseur Jean-Jacques Annaud berichtet in einem kommenden Film über den Brand aus der Sicht der Pariser Feuerwehr. Jetzt kooperiert Ubisoft im Rahmen dieses Projekts mit der Produktionsfirma Pathe und arbeitet an einem VR-Escape-Spiel.

video

Am 15. April 2019 veränderte sich das Stadtbild der französischen Hauptstadt plötzlich nachhaltig. Die Notre Dame, eine der berühmtesten Kathedralen der Welt, stand auf einmal in Flammen. Auch wenn vieles gerettet werden konnte, befindet sich das Wahrzeichen noch immer in einem umfangreichen Wiederaufbau. Nach wie vor plant man pünktlich zu Olympia 2024 mit den Bauarbeiten fertig zu werden. Nun möchte ein Regisseur diesen schicksalshaften Tag aus der Sicht der französischen Feuerwehr erzählen. Bereits der Trailer zeigt, wie die Mitglieder der Feuerwehr ihre Leben aufs Spiel setzen, um die Notre Dame zu retten. Der Dokumentarfilm Notre Dame On Fire erscheint am 16. März in den französischen Kinos.

Ubisoft – Der patriotische Helfer in der Not

Bereits kurz nach dem Brand hatte Ubisoft das in Assassin’s Creed Unity genutzte 3D-Modell der Notre Dame den französischen Behörden zur Verfügung gestellt. Außerdem hatte der französische Publisher 500.000 Euro zum Wiederaufbau gespendet sowie einen Spendenaufruf in der Community gestartet. Darüber hinaus wurde Assassin’s Creed Unity eine Woche kostenlos angeboten, damit Fans die Schönheit der Kathedrale wertschätzen konnten. Auch viele Fans statteten dem Bauwerk im Spiel nochmal einen Besuch ab.

Jetzt möchte Ubisoft der Kathedrale noch auf andere Weise huldigen. Gemeinsam mit dem Produktionsstudio Pathe arbeitet man nun an einem VR-Escape-Spiel. Auch hier schlüpft man in die Rolle eines Mitglieds der Feuerwehr und muss versuchen die Notre Dame zu retten, bevor die Zeit abläuft. Auf welchen Plattformen dieses VR-Erlebnis erscheinen soll, steht noch nicht fest. Auch ein Release-Termin ist noch unbekannt.

Was Ubisoft gerade so treibt, erfahrt ihr in unserem Beitrag zu dem geplanten Abo-Service. Bei Variety erfahrt ihr mehr zu dem geplanten Projekt.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

PlayStation Plus: Das ändert sich ab Juni

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

COD: Modern Warfare 2 bringt legendäres Team zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

LOTR: Gollum hat endlich ein Release-Datum!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Marvel’s Midnight Suns: Gibt es eine Generalüberholung?

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5SERIES X

Gamers Top Artikel des Monats – April 2022