Netflix, Prime und Disney+ habe es in der Filmwelt vorgemacht, nun ziehen zahlreiche Videospiel-Publisher nach. Abo-Services fürs Gaming sind im Trend! Nun hat Ubisoft sein eigenes Abo-Modell auch für Konsolen angekündigt, mit dem ihr für einen monatlichen Obolus Zugriff auf zahlreiche Titel des französischen Entwicklers erhaltet. Wir fassen für euch die Ankündigung zusammen.

video
play-rounded-fill

Was steckt hinter dem neuen Abo-Service?

Wie in einer umfangreichen Ankündigung enthüllt, plant Ubisoft den Start eines eigenen, Xbox Game Pass ähnlichen Abo-Services für exklusive Ubisoft Titel für Konsolen. Das besondere und für manche Gamer bestimmt frustrierende, Ubisoft+ soll nur für PC und Xbox Konsolen erscheinen. Vorerst zumindest. Playstation Zocker und PS4/PS5 Besitzer bleiben bei Ubisoft+ also außen vor. Für alle anderen dürfte ein zusätzliches Abonnement eine Überlegung wert sein.

Das Prinzip dürfte inzwischen geläufig sein. Gegen einen monatlichen Beitrag, der genaue Beitrag wurde noch nicht bekanntgegeben, habt ihr kompletten Zugriff auf zahlreichen (auf dem PC vielleicht sogar alle!) Ubisoft Spiele der letzten Jahre. Das heißt alle Assassins Creed, alle Anno und alle Far Cry Teile! Zumindest ist es wahrscheinlich. Eine genaue Auflistung der zum Start von Ubisoft+ enthaltenen Spiele gibt es noch nicht. Doch kann man davon ausgehen, dass das Repertoire stetig erweitert wird und aktuelle Titel wie Anno 1800 auf jeden Fall dabei sein werden. Außerdem werden, im Gegensatz zum Angebot des Xbox Game Passes, auch DLCs und Season Passes enthalten sein. Für diese müsst ihr bei Pendant von Microsoft bekanntlich ja immer noch draufzahlen.

Wann und wie erscheint Ubisoft+?

Auf dem PC kostet die billigste Ubisoft+ Version momentan 14,99€. Wann der Abo-Service für die die Xbox-Konsolen erscheint, ist aber leider genauso unbekannt, wie der endgültige Preis des Abonnements. Auf jeden Fall handelt es sich hierbei um eine exklusive Kooperation seitens Microsoft und Ubisofts. Denn gleichzeitig wurde auch enthüllt, dass der Premium-Taktik-Shooter Rainbow Six Extraction für den Xbox Game Pass erscheinen wird. Ein cleverer Marketing-Schachzug, um auch Xbox-Jünger vom neuen Abo-Service zu überzeugen.

Weitere Beiträge

NEWS

Ratchet & Clank: Zum Jubiläum gibt’s einen kleinen DLC

NEWS
PC

Fallout London: Großes Modding-Projekt erscheint später

NEWS
PLAYSTATION

Monster in Stellar Blade: Ein Blick hinter die Kulissen

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende