Need for Speed Heat

Fans der Need for Speed-Reihe warten seit fast zwei Jahren auf einen neuen Teil. Nun macht eine Insider-Quelle Hoffnung auf eine baldige Veröffentlichung. Scheinbar plant EA den Release im Herbst dieses Jahres.

video
play-rounded-fill

Nachdem der unbeliebte Shooter Battlefield 2042 für großen Unmut in der Community gesorgt hatte, muss EA nun eine Aufpolierung des eigenen Image betreiben. Was könnte da besser Abhilfe verschaffen als ein kleiner Genre-Wechsel?
Laut dem Freelance-Autor Tom Henderson befindet sich Criterion Games im Endspurt zu den Entwicklungsarbeiten an dem neuen Need for Speed-Titel. Seinem Tweet nach zu urteilen, soll der neue Teil im September oder Oktober diesen Jahres erscheinen.

Der neuste Teil der Reihe, Need for Speed Heat, erschien 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Vor zwei Jahren veröffentlichte EA ein Remaster zu Hot Pursuit.
Bereits im November 2020 hatte EA einen neuen Titel angekündigt. Doch die Arbeiten an der Reihe wurden im Frühjahr letzten Jahres pausiert. Criterion Games sollte dem „ermüdeten“ Entwicklerteam von DICE unter die Arme greifen, um die Arbeiten an Battlefield 2042 weiter voranzutreiben.

Auch die Fans erhoffen sich nach dem Battlefield-Flop einen guten Racing-Titel aus dem Hause EA. Viele machen sich allerdings Sorgen, dass EA die beinah ignorante Gaming-Devise fortsetzt und ein halbfertiges Spiel veröffentlicht. Wir halten euch über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden. Mehr rasante Action haben wir in einem Beitrag zu GTA VI für euch.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Lost Ark: „Chilliger Sommer“-Update bringt neue Features

NEWS

Microsoft-Störung sorgt weltweit für Chaos

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Black Ops 6: Offene Mehrspieler-Beta startet bald

NEWS

Spannende Patchnotes für noch mehr Qualität in Baldur’s Gate 3

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht