Die Gründer von Frost Giant Studios wollen die Echtzeitstrategiespiele wieder aufleben lassen. Jetzt erhält das junge Studio dabei Unterstützung von Kakao Games. Der koreanische Publisher tätigt über den europäischen Zweig Kakao Games Europe BV eine Investition in Millionenhöhe und baut damit seine globale Präsenz weiter aus.

video
play-rounded-fill

Vor zwei Jahren gründeten die Blizzard-Veteranen Tim Campbell und Tim Morten ihr eigenes Entwicklerstudio. Seitdem arbeitet das Entwicklerteam der Frost Giant Studios an seinem ersten RTS-Titel. Was könnte bei diesem Projekt besser helfen, als eine gewaltige Investition? Kakao Games tätigte vor Kurzem eine Finanzspritze in Höhe von 20 Millionen US-Dollar und freut sich auf die gemeinsame Arbeit.

Kyehyun Cho, CEO von Kakao Games, hat sich bereits begeistert zu der Kooperation mit Frost Giant Studios geäußert:

Das Team von Frost Giant Studio hat bereits in der Vergangenheit mit beliebten RTS-Hits den globalen Markt erobern können und damit bewiesen, dass es über starke Kompetenzen in Sachen Entwicklung verfügt. Wir freuen uns schon auf das erste Spiel, das sie als Studio präsentieren, und werden aktiv in enger Partnerschaft zusammenarbeiten, um solide Arbeit abzuliefern.

Auch Tim Morten, CEO von Frost Giant, freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Er ist sehr optimistisch, dass diese Kooperation ein RTS-Spiel der nächsten Generation hervorbringen werde, das Spieler weltweit begeistern kann. Mehr zu den Partnern von Frost Giant Studios findet ihr in einem weiteren Beitrag.

Weitere Beiträge

NEWS

Ratchet & Clank: Zum Jubiläum gibt’s einen kleinen DLC

NEWS
PC

Fallout London: Großes Modding-Projekt erscheint später

NEWS
PLAYSTATION

Monster in Stellar Blade: Ein Blick hinter die Kulissen

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende