Gestern wurde der neuste große Patch für Amazons MMORPG New World aufgespielt. Das Februar-Update 1.4 bringt eine Menge Neuerungen mit sich, und verbessert sowohl das Balancing, das Spielgefühl und die Performance des Spiels. Außerdem fanden zahlreiche, insgesamt über 100 Fehlerbehebungen am Montag, den 28. Februar 2022, ihren Weg auf die Live-Server. Wie fallen die Änderungen im Vergleich zum Januar-Update aus?

video
play-rounded-fill

Die wichtigsten Neuerungen im 1.4 Update von New World

Während im Januar viele Quality-of-Life Features das Leben vieler Spieler erleichterten, sorgen die Änderungen im Februar Update für eine bessere Performance und ein viel besseres Spielgefühl in Aeternum. Der Außenpostenturm sowie zahlreiche Belohnungen wurden so optimiert, dass der mühselige Grind, vor allem im Endgame, sich nun mehr in Grenzen halten sollte. Zusätzlich wurde ordentlich an der Erfahrungspunkte-Schraube gedreht, sowie am Loot der Gegner. Beides sollte euch einiges an Zeit sparen.

video
play-rounded-fill

Eine große Erleichterung dürfte auch sein, dass die wichtige Währung „Schattensplitter“ nun viel häufiger droppen. Dass die Kosten des für das Reisen benötigte Azoths reduziert wurden, dürfte ebenfalls vorteilhadt sein. Ebenso wie die Reduzierung des Cooldowns für das Gasthaus von 60 auf 30 Minuten. Der lang angekündigte Waffenwechsel bekommt ebenfalls eine Schönheitsoperation und kann jetzt während des Ausweichens oder der Bewegung vollzogen werden. Passend dazu wurden die Blocken- und Ausweich-Animationen angepasst und verkürzt. Wie schon ein Monat zuvor, bringt das New World Februar Update zwar keine signifikanten neuen Inhalte oder macht ein komplett neues Spiel daraus, doch sind die Änderungen durchaus zahlreich und steigern die Spielqualität enorm.

Alle Patchnotes des Februar Updates für New World könnt ihr in aller Ausführlichkeit auf der offiziellen Homepage von New World nachlesen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen