Das australische Indie-Studio Uppercut Games verkündet den Release des „Relaxploration“-Titels Submerged: Hidden Depths. Erkundet die wunderschöne Seite einer post-apokalyptischen Welt und lüftet die Geheimnisse einer verlorenen Zivilisation.

video

Submerged: Hidden Depths schließt an die Ereignisse seines Vorgängers an, der bereits im Jahr 2015 erschienen ist. In dem Sequel erzählen Uppercut Games die Geschichte der Geschwister Miku und Taku weiter. Dieses Mal tauchen die beiden in die versunkenen Tiefen unter der Meeresoberfläche ab und versuchen mehr über eine zerfallene Stadt und ihre verlorene Zivilisation herauszufinden.

Spannung erzeugt Submerged: Hidden Depths nicht durch Kämpfe. Stattdessen nutzt der entspannende Exploration-Titel die Atmosphäre der Umgebung. Die Schönheit der Natur trifft auf die Einsamkeit der Post-Apokalypse und verbindet sich durch das Mysterium einer beinah ausgelöschten Kultur zu einem besonderen Spielerlebnis, das zum Staunen und Träumen einlädt.
Der Indie-Titel ist zuerst für Google Stadia erschienen. Jetzt zieht das „Relaxploritation“-Game auch auf PC (Steam, Epic ), PlayStation und Xbox nach. Mehr atmosphärischen Indie-Spaß liefert das Spiel Before Your Eyes.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sucker Punch erteilt Abfuhr an zwei der ikonischsten Playstation-Titel

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Highschool-Jahre beginnen bei Die Sims 4

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

God of War Ragnarök: Das Warten nimmt kein Ende

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Redfall heißt euch im neusten Trailer willkommen

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cult of the Lamb: Das 1×1 zur Kulterrichtung