Quelle: Nintendo
play-rounded-fill

Quelle: Nintendo

Zwei neue Pokémon gesellen sich zu Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle. Sowohl Arceus als auch Darkrai können in den beiden Remaster-Titeln gefunden werden. Wie ihr die beiden zu eurem Pokédex hinzufügen könnt, verraten wir euch jetzt.

video
play-rounded-fill

Darkrai kann ab April in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erscheinen. Um das möglich zu machen, müssen Spieler die Geheimgeschenk-Funktion „Per Internet empfangen“ im Spiel auswählen. Außerdem müssen sie in die Ruhmeshalle einziehen, das Nationale Pokédex erhalten und das in-Game-Event rund um Cresselia abschließen. Zwischen dem 1. April und dem 30. April empfangen sie das Item Mitgliedskarte, was ihnen ermöglicht auf die Neumondinsel zu reisen. Dort befindet sich das Pokémon Darkrai.

Um Arceus in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle begegnen zu können, müssen die Editionen auf Version 1.3.0 aktualisiert werden. Dieses Update ist ab morgen verfügbar. Außerdem muss sich ein Speicherstand von Pokémon-Legenden: Arceus auf eurer Switch befinden, auf dem alle Hauptmissionen abgeschlossen sind. Nach Einzug in die Ruhmeshalle und nach Erhalt des Nationalen Pokédex schalten sie die Azurflöte frei. Sobald diese sich in ihrem Besitz befindet, wird Arceus vor dem Eingang der Speersäule mutigen Pokémon-Trainern erscheinen.

Mehr zu Pokémon findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich

NEWS
PC

Hades II zeigt im umfangreichen Stream Gameplay-Material