video

Das südkoreanische MMORPG ist in Deutschland eingeschlagen wie eine Bombe! Wachsende Spielerzahlen und regelmäßige Updates sowie spaßiges, unkomplizierte Action-RPG-Gameplay trugen zum Erfolg maßgeblich bei. Nun veröffentlichten die Entwickler eine Roadmap für April und Mai mit zahlreichen neuen Inhalten sowie zwei neuen Klassen. Der Lanzenträgerin und dem Zerstörer!

Das erwartet die Spieler in Lost Ark im April

video

Mit dem neuen Kontinent Süd-Vern öffnet sich das zweite Tier 3 Gebiet in der aktuellen Version von Lost Ark. Dieses ist Spielern mit einem Gearscore von stolzen 1.340 vorbhealten, bietet dafür aber auch frische Herausforderungen, neue Gegner und Beute. Zusammen mit Ritter-Kommandant Avele sollt ihr merkwürdige Vorfälle im Süden des Kontinents aufklären und die wachsende Bedrohung aufhalten.

Neue Belohnungen für den Login-Bereich sowie Skins und andere Gimmicks im Ingame-Shop gibts mit dem April-Update natürlich auch. Außerdem aber auch neue In-Game Events.

Um das neue Abenteuer zu bedienen, könnt ihr euch auch dem Feiton Power-Pass bedienen, der einen neuen Charakter direkt auf den Gearscore 960 pusht. So könnt ihr ohne umscheife mit den neuen Herausforderungen loslegen.

Mit der Lanzenträgerin bekommen die Kampfkünstler in Lost Ark eine neue, 5. fortgeschrittene Klasse. Durch ihre Stangenwaffe setzt sie vor allem auf eine Variation aus tödlichen Distanzangriffen, tödlichen Stichschaden gegen einzelne Gegner sowie wilde Kreishiebe gegen Gegner-Horden.

Wie geht es im Mai weiter?

Im Mai geht es dann mit den s.g. Trial Guardian Raids weiter. Diese bieten eine neue wöchentliche Herausforderung in der ihr euch 3 Wächtern stellen müsst. Diese einzigartigen Bosse geben auch besonderen Loot und werden von der Stärke her an euren Gearscore angepasst. Man kann sich die Herausforderung also nicht mit stärkerer Ausrüstung einfacher machen, so bleiben aber auch die Belohnungen stets aktuell und interessant.

Wie schon im April wird es auch im Mai-Patch zahlreiche Quality-of-Life-Verbesserungen geben, die euch das Leben in Lost Ark um einiges einfacher und Bug-freier machen wird. Auf eine Übersicht an bereits absolvierten täglichen und wöchentlichen Quests sowie UI-Updates haben wir schon lange gewartet! Ebenso auf die Möglichkeit ein zweites Reittier zu beschwören und unseren Charakter mit neuen Frisuren noch individueller zu gestalten.

Noch nicht ganz sicher sind sich Amazon und Smilegate, ob die zwei versprochenen Raids, Deskaluda und Valtan ebenfalls im Mai erscheinen werden. Wir hoffen schon, denn gehören die Wächter-Raids mit zu den besten und schwersten Endgame-Inhalten von Lost Ark.

Und natürlich kommt auch im Mai, wie vor Monaten schon angeteast, eine neue Klasse. Diesmal wird es mit dem Zerstörer brachial statt filigran. Er ist die 4. fortgeschrittene Krieger-Klasse und haut mit seinem Zweihandhammer ordentlich rein. Mit seinen Fähigkeiten verlangsamt, zieht zu sich heran und kontrolliert er Gegner. Der ideale Crowd-Controller also.

Neue Trailer und weitere Details zu den Inhalten, der Roadmap und den neuen Klassen in Lost Ark werden sicherlich bald folgen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Mehrere Spiele gratis im Epic Games Store verfügbar

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sucker Punch erteilt Abfuhr an zwei der ikonischsten Playstation-Titel

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Highschool-Jahre beginnen bei Die Sims 4

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

God of War Ragnarök: Das Warten nimmt kein Ende

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Redfall heißt euch im neusten Trailer willkommen