Quelle: SEGA
play-rounded-fill

Quelle: SEGA

SEGA unternimmt mit uns eine kleine Zeitreise zu den Anfängen eines berühmten Igels. Sonic Origins präsentiert euch gleich vier klassische Spiele um den schnellen Helden und seine Freunde im neuen Gewandt.

Bereits im letzten Jahr haben wir im Rahmen seines 30. Geburtstags einen Blick in die Vergangenheit geworfen. Nun legt SEGA noch eine Schippe drauf und kündigt einige der ersten Spiele von Sonic the Hedgehog im neuen Gewandt an. Sonic Origins besteht aus Sonic the Hedgehog, Sonic CD, Sonic the Hedgehog 2 und Sonic 3 & Knuckles. Alle Teile sind für die modernen Plattformen hergerichtet worden und können schon bald in ihrem neuen Glanz erkundet werden.

Alle vier Teile sind bis zur Mitte der 1990er auf dem SEGA Mega Drive und dem SEGA Mega CD (Sonic CD) erschienen. Im Laufe der Jahre erhielten bereits einige Teile eine aufgehübschte Version fürs Smartphone. Außerdem konnten im Rahmen anderer Spiele verschiedene Level der Klassiker gezockt werden. In Sonic Adventure DX: Director’s Cut konnte man zum Beispiel die Green Hill Zone aus Sonic the Hedgehog nochmal spielen.
Nun macht SEGA den Retrofaktor komplett und lässt in Sonic Origins alle vier Teile in voller Pracht erstrahlen.

video
play-rounded-fill

Wenn ihr auch eine Zeitreise starten möchtet, könnt ihr auf den Sommer freuen. Denn Sonic Origins wird am 23. Juni für PC, PlayStation und Xbox erscheinen. Auch eine Veröffentlichung an der Nintendo Switch ist geplant. Allerdings steht noch nicht fest, ob diese zeitgleich erfolgen wird. Vorbestellen könnt ihr auf der offiziellen Website.

Übrigens hat SEGA auch ein neues Spiel mit dem blauen Igel angekündigt. Sonic Frontiers soll Ende des Jahres für alle Plattformen erhältlich sein.

Weitere Beiträge

NEWS

Last Epochs Triumphzug: Patch 1.1 entfacht Begeisterung

NEWS

Prime Day 2024: Exklusive Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder

NEWS
NINTENDO

Mysteriöser Teaser: Kommt mit Emio das erste Horrorspiel von Nintendo?

NEWS
PC

Frostpunk 2: Ein Blick hinter die Kulissen mit Dev-Diaries

NEWS
NINTENDO

Bloober Team und Nintendo: Ein Neues Kapitel des Horrors