Quelle:  No More Robots
play-rounded-fill

Quelle: No More Robots

No More Robots und Springloaded Games kündigen den ersten großen DLC für Let’s Build a Zoo an. Dinosaur Island lässt euch nicht nur die prähistorischen Riesen wieder zum Leben erwecken. Es gibt auch eine neue Kampagne mit vielen neuen in-Game-Inhalten zu bestaunen.

video
play-rounded-fill

Let’s Build a Zoo bringt die Urzeitgiganten zurück! In Dinosaur Island könnt ihr Ausgrabungen vornehmen und insgesamt 50 prähistorische Tierarten wieder zum Leben erwecken. Damit einhergehend bietet euch der DLC nicht nur eine neue Kampagne, neue Gehege-Typen und einen neuen Forschungszweig. Auch neue Dekorationen und Shops verpassen eurem Zoo einen stilechten Look. Von aktiven Vulkanen, über steinige Wege bis hin zu gigantischen Bäumen und Shops in Dinosauriereiform – mit den neuen Dekorationen könnt ihr eure Besucher in eine andere Zeit versetzen.

Let’s Build a Zoo ist seit November letzten Jahres für PC via Steam und Epic Games Store erhältlich. Im weiteren Verlauf dieses Jahres ist ebenfalls ein Konsolenrelease geplant. In diesem knuffigen Simulator betreut ihr nicht nur euren eigenen Zoo mit den darin lebenden Tieren und den zahlenden Besuchern. Ihr könnt durch Forschung zwei verschiedene Tierarten miteinander kreuzen und so über 300.000 neue Tierarten zu erschaffen. Dank der Dino-Erweiterung gibt es sogar 10 Millionen neue Tierarten. Wer möchte schließlich nicht einen Eselsaurus halten?
Mehr tierische Aufbausimulation erwartet euch bei Cult of the Lamb.

Weitere Beiträge

NEWS

Level Zero: Extraction – Ein neuer Stern am Horror-Himmel

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ist der Elden Ring DLC zu unfair? Ein Blick auf die Kritik an „Shadow of the Erdtree“

NEWS
BEST OF

Gamers Top Artikel des Monats Mai 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Diablo 4: Was Season 5 für die Spieler bereithält

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an