PlayStation 5

Während des State of Play wurden natürlich nicht nur große Blockbuster-Titel vorgestellt. Auch eine bunte Mischung von Indie-Titeln rückte ins Rampenlicht. Wir nennen euch alles Wissenswerte zum Geheimfavoriten Stray sowie zu Rollerdrome, Season: A Letter to the Future, Tunic und Eternights.

video
play-rounded-fill

Stray – Ein Straßentiger kommt ganz groß raus

Das Indie-Game Stray vom BlueTwelve Studio sorgt schon seit Langem für Begeisterung von Gamern und Katzenliebhabern. In diesem besonderen Indie-Adventure schlüpft ihr in die Rolle einer rotgetigerten Katze. Ausgestattet mit einem Rucksack und begleitet mit von der Drohne B-12, durchstreift der Vierbeiner eine heruntergekommene, von Robotern bevölkerte Stadt. Dank der Drohne kann die Katze mit verschiedenen Objekten und den Robotern interagieren. Gleichzeitig muss sie verschiedenen Gefahren ausweichen, um der Stadt endlich zu entkommen. Stray ist ab dem 19. Juli für PS 4|5 und PC erhältlich. Mit dem Release wird der Indie-Titel außerdem für PlayStation Plus Extra- und Premium-Mitglieder kostenlos sein.

Adrenalinkicks & Shooter-Action: Das ist Rollerdrome

Im Jahr 2030 sorgt der neue Sport Rollderdrome für ordentlichen Wirbel. Wer daran teilnimmt, kann entweder Ruhm ernten und die Meisterschaft gewinnen. Oder man wird von seinen Kontrahenten erledigt. In diesem rasanten Action-Shooter von Roll7 schlüpft ihr in Rollschuhe und vollführt waghalsige Tricks in einer Arena. Eure Aufgabe: Mit eurer Waffe eure Gegner zur Strecke bringen. Langsamer werden ist keine Option. Wenn euch die Munition ausgeht, müsst ihr Tricks vollführen, um neue zu erhalten. Seid ihr mutig genug, um der Meister im Rollerdrome zu werden? Im August diesen Jahres könnt ihr euch in das actionreiche Getümmel mit Retro-Grafik stürzen.

Atmosphärisch schön mit Season: A Letter to the Future

Scavengers Studio stellt sein kommendes Exploration-Game Season: A Letter to the Future vor. Estelle stammt aus einer Welt, in der eine Jahreszeit eine Geschichtsperiode, eine Ära repräsentiert. Allein ihr Heimatdorf in den Bergen blieb von den wechselnden Jahreszeiten geschützt. Jetzt bricht sie zu einem Roadtrip auf ihrem Fahrrad auf, um die Welt der dahinscheidenden Jahreszeit einzufangen. Begleitet Estelle auf diesem Roadtrip, indem ihr Fotos schießt, Geräusche mit dem Mikrophon aufnehmt und mit unterschiedlichsten Personen sprecht. Entdeckt eine völlig unbekannte Welt und die darin verborgene Schönheit. Season: A Letter to the Future erscheint im Herbst diesen Jahres für PS 4|5 und PC.

Tunic: Ein kleiner Fuchs steht vor großen Herausforderungen

Seit März diesen Jahres erleben bereits Gamer an PC und Xbox das gefeierte Action-RPG Tunic. Am 27. September können auch PlayStation-Gamer das herausfordernde Gameplay erleben. Das Gameplay des knuffigen Indie-Titels könnte sich nicht besser beschreiben lassen als „Legend of Zelda trifft auf Dark Souls„. Zwar erinnert die liebevoll gestaltete Welt, in der sich der Fuchs zurecht finden muss, an die der The Legend of Zelda-Reihe. Doch das herausfordernde Gameplay und die epischen Kämpfe erinnern eindeutig an Dark Souls. So bietet Tunic von Andrew Shouldice und Finji den idealen Zeitvertreib für langjährige Gamer und all jene, die eine überraschende Herausforderung nicht scheuen.

Eternights – Dating während der Apokalypse

Studio Sai stellte während des State of Play sein Erstlingswerk Eternights vor. Dieses Action-Game verbindet den Survival-Aspekt einer Apokalypse mit Dating-Gameplay. Wie das funktionieren kann?
Irgendwann verwandelte irgendwas die Menschen in gefährliche, blutdürstige Monster. Für die wenigen Überlebenden beginnt täglich ein neuer Kampf, in dem sie Vorräte sammeln und den Monstern entgegen treten müssen. Aber natürlich sehnen sie sich auch nach Zuneigung.
Ihr werdet im Spielverlauf 5 Personen begegnen, an die ihr euer Herz verlieren könnt. Dabei wird allerdings Zeitmanagement eine wichtige Rolle spielen. Abgesehen vom Dating müsst ihr schließlich das Ödland nach Vorräten durchsuchen, Dungeons durchstreifen und gemeinsam mit Gefährten trainieren. Zeit ist kostbar, also setzt eure Prioritäten weise. Anfang nächsten Jahres erscheint Eternights für die PlayStation 4|5.

Das war unsere Zusammenfassung der Indie-Games im State of Play. Weitere Spiele haben wir in der Übersicht für euch.

Weitere Beiträge

NEWS

Nanoleaf und Corsair beginnen Partnerschaft

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

25 Jahre Fallout: Bethesda feiert mit free2play und neuen Inhalten

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Red Dead Online: der Halloween-Pass 2 kehrt zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Space Remastered: Collector’s Edition vorbestellbar

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCH

Die 4 besten PS4- & Switch-RPGs 2022