Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Erst Anfang des Monats hat ein State of Play stattgefunden. Doch laut einem Insider könnte in der nächsten Woche ein weiterer dazu kommen. Dieser soll unter anderem Neuigkeiten zu God of War: Ragnarök bereit halten.

video
play-rounded-fill

Gaming-Insider Tom Henderson ist meistens gut über die Geschehnisse in der Gaming-Industrie informiert. Wenn er eine Vorhersage tätigt, ist meistens etwas dran. Erst gestern vermutete er, dass noch in diesem Monat ein State of Play anstehen könnte. Wie er in einem Tweet erklärte, müsse man die Puzzleteile für einen Sony-Stream zusammensetzen, um dessen Anzeichen zu erkennen. Er sei sich nun sicher, solche Informationen gesammelt zu haben.

Zum einen hat der Produzent von Gran Turismo 7 ein Update für die kommende Woche angekündigt. Zum anderen ist sich Gaming-Journalist Jason Schreier sicher, dass im weiteren Verlauf des Monats ein Release-Termin von God of War: Ragnarök bekannt gegeben werden soll.
Zwei große Titel, die innerhalb kürzester Zeit Neuigkeiten präsentieren sollen? Da könnte wirklich ein Livestream dahinter stecken.

Ob sich die Vorhersage allerdings wirklich bewahrheiten wird, werden wir erst in der nächsten Woche herausfinden können. In einem weiteren Artikel zeigen wir euch, welchen Beitrag God of War: Ragnarök zur Barrierefreiheit leistet.

Weitere Beiträge

NEWS

Assassin’s Creed Red: Wurde der offizielle Name geleaked?

NEWS

God of War: The Board Game – Nordische Action am Brettspieltisch

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt