Quelle: Illfonic
play-rounded-fill

Quelle: Illfonic

Illfonic präsentiert uns in Zusammenarbeit mit GameInformer erstes Gameplay-Material zu Ghostbusters: Spirits Unleashed. Dieses liefert uns erste Einblicke in die Koop-Arbeit als Geisterjäger.

video
play-rounded-fill

Willkommen im Knast! Das erste Gameplay-Video, das wir zu Ghostbusters: Spirits Unleashed sehen, findet hinter Gittern in einem Gefängnis statt. Drei Ghostbusters sind mit den ikonischen Waffen der Filme ausgerüstet und heizen einem Geist so richtig ein. Dieser tut sein bestes, um ahnungslosen Gefängnisinsassen das Gruseln zu lehren und den Fängen seiner Jäger zu entfliehen. Sein schauriges Skillset besteht unter anderem aus der Fähigkeit, von anderen Objekten Besitz zu ergreifen. So kann er zum Beispiel in einem Rollstuhl unauffällig durch die Gegend rollen.

Die Ghostbusters müssen ihrerseits stets ihre Waffen bereit haben und im Team absprechen, wie sie dem Geist auf die Pelle rücken. Ist er einmal geschwächt, können sie ihn einfangen und so als Sieger aus dieser Runde hervorgehen.
Wie das Gameplay-Material zeigt, bietet Ghostbusters: Spirits Unleashed ein asynchrones Katz-und-Maus-Spiel. Während sich langjährige Fans an dem ikonischen Look und der altbekannten Waffen erfreuen können, bekommen es Neueinsteiger mit einer Abwechslung zu anderen Games dieser Art wie Dead by Daylight zu tun.

Noch hält Illfonic mit einem Release-Termin hinter dem Berg. Bis wir über ein Datum Bescheid wissen, verraten wir euch weitere Einzelheiten zum Spielprinzip von Ghostbusters: Spirits Unleashed. Das Game erscheint für PC, PlayStation und Xbox.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Lost Ark: „Chilliger Sommer“-Update bringt neue Features

NEWS

Microsoft-Störung sorgt weltweit für Chaos

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Black Ops 6: Offene Mehrspieler-Beta startet bald

NEWS

Spannende Patchnotes für noch mehr Qualität in Baldur’s Gate 3

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht