Am gestrigen Nachmittag enthüllte Nintendo ausführliches Gameplay-Material zu Xenoblade Chronicles 3. Damit einhergehend erfuhren wir mehr über die Protagonisten, die Spielwelt, die verschiedenen Klassen und das Kampfsystem.

video
play-rounded-fill

In der Welt Aionios herrscht Krieg zwischen den beiden Nationen Keves und Agnus. Die Bewohner dieser Welt leben nur 10 Jahre, weshalb sie es als höchste Ehre empfinden, ihr Leben auf dem Schlachtfeld ruhmreich zu bestreiten. Im Zentrum dieser Handlung stehen sechs Helden, je drei aus Keves und Agnus. Auch wenn sie sich zunächst bekriegen, müssen sie zusammenarbeiten um eine wichtige Mission zu erfüllen. Begleitet Noah, Eunie und Lanz (Keves) sowie Mio, Taion und Sena (Agnus) auf ihrer epischen Reise, um den wahren Feind dieser Welt aufzuspüren. Dies ist eure große Aufgabe in Xenoblade Chronicles 3.

Während eurer Reise lernt ihr die verschiedenen Landschaften von Aionios kennen. Von heißen Wüsten bis zu frostigen Gletschern scheinen sämtliche Klimazonen vertreten, die allerhand Gefahren für euch bereit halten. Sowohl furchteinflößende Monster als auch die Soldaten beider Nationen haben es auf euch abgesehen. Die in der Welt verteilten Kolonien dienen beiden Nationen als Basen. Dort werdet ihr auf die gewaltigen Kriegsmaschinen namens Ferronis treffen. In diesen Kolonien könnt ihr Handeln und sozialen Interaktionen nachgehen. Außerdem könnt ihr Kochen und Craften, um eure Helden mächtiger zu machen.

Das Kampfsystem von Xenoblade Chronicles 3

Das Kampfsystem von Xenoblade Chronicles 3 besteht aus automatischen Standardangriffen und manuell einsetzbaren Techniken. Eure Wahl des Angriffs, sowie euer Standpunkt auf dem Schlachtfeld beeinflussen euren Schaden. Während des Kampfes werden euren Helden bestimmte Rollen zugeordnet. Es gibt Angreifer, Verteidiger und Heiler. Neben diesen Rollen besitzt jeder eurer Helden eine individuelle Klasse, die das Kampfgeschehen zusätzlich beeinflussen. Wechselt im Geschehen zwischen euren Helden, um die höchste Kampfeskraft aus ihnen rauszuholen. So könnt ihr Kettenangriffe ausführen, die zusätzlichen Schaden zufügen.

Neben euren Protagonisten könnt ihr noch einen siebten Helden mit in den Kampf schicken. Diese Helden sind nach Belieben austauschbar, wodurch ihr die jeweiligen Talente im passenden Kampf einsetzen könnt. Diese erweitern das Klassensystem eurer festen Heldengruppe. Mehr zum Kampf verraten wir euch in einem weiteren Beitrag.

Nach dem Release am 29. Juli wird es für Xenoblade Chronicles 3 wird es einen Erweiterungspass geben. Dieser gewährt euch kostenlosen Zugriff auf neue Outfits, Helden und Missionen. Eine Erweiterung soll bereits zum Release erhältlich sein. Die zweite folgt Jahresende, während die dritte im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen soll. Die bisher letzte bekannte Erweiterung soll Ende nächsten Jahres erhältlich sein.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Rennsport-Feeling mit dem AOC AGON PRO PD32M im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS
Sifu
PCPLAYSTATION 4SWITCHPLAYSTATION 5

Vom Gaming-Bildschirm auf die Leinwand: Sifu soll verfilmt werden

NEWS
PC

Elegant arbeiten: Das NB-14-N5095-12GB-14,1″ von LC Power im Gamers.de XMAS Gewinnspiel

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Need for Speed Unbound rast in den Release

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Marvel’s Midnight Suns beginnt den Kampf gegen die Apokalypse