Naughty Dog gibt bekannt, dass The Last of Us Part I nun den Gold-Status erreicht hat. Damit steht der Titel kurz vor seiner Veröffentlichung. Diese ist für den Herbst diesen Jahres angesetzt.

video
play-rounded-fill

Im Jahr 2013 erschien das Action Adventure erstmals für die PlayStation 3. Am 2. September diesen Jahres soll The Last of Us Part I nun als Remake für die PlayStation 5 erscheinen. Auch eine Veröffentlichung für den PC ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Zu den Features der PS5-Version zählen unter anderem ein modernisiertes Gameplay, eine verbesserte Bedienung und mehr Barrierefreiheitsoptionen. Ein optimiertes Kampfsystem sowie optimierte Effekte und Erkundung sorgen für ein modernes Spielgefühl. Abgerundet wird dieses Erlebnis durch verschiedene PS5-Features wie 3D-Audio, haptisches Feedback und adaptive Trigger.

Der Preload von The Last of Us Part I beginnt bereits am 26. August und bietet euch somit genügend Zeit, um die 79 GB Speicherplatz freizuräumen. Wie erste Bilder und ein Vergleich im PlayStation Blog zeigen, handelt es sich bei diesem Remake um ein äußerst ambitioniertes Projekt. Ob es seinen Preis letztendlich Wert sein wird, kann nur der Release klären.

Ein weiteres heiß erwartetes Projekt aus dem Hause PlayStation ist God of War Ragnarök. Das epische Adventure um Kratos und Atreus hat endlich ein Release-Datum. Lest mehr dazu in einer weiteren Meldung.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!

NEWS
PLAYSTATION

Neues Update für Marvel’s Spider-Man 2 angekündigt

NEWS
NINTENDO

Pokémon-Legenden: Z-A offiziell angekündigt