Lange hatten es Fans gehofft, nun ist es offiziell bestätigt. In God of War Ragnarök werdet ihr alle neun Welten von Yggdrasil erkunden. Was noch alles über Setting und Gameplay bekannt ist, verraten wir euch im Überblick.

video
play-rounded-fill

Die Einleitung Ragnaröks haben begonnen, der Fimbulwinter hat die Welt in erbarmungslose Kälte und Schnee gehüllt. Um das Ende der Welt abzuwenden, reisen Kratos und Atreus zu den neuen Welten und suchen nach Antworten zu ihren vielen Fragen. Währenddessen bereiten sich die Streitrkäfte von Asgard auf die allesentscheidende Schlacht vor, die das Ende der Welt endgültig einleiten soll. So viel erfahren wir schon auf der offiziellen Website von God of War Ragnarök.

Abgesehen davon liefert euch die offizielle Website einige Eindrücke ins Gameplay von God of War Ragnarök. Neben den Standartwaffen wie der Leviathanaxt, den Chaosklingen und dem Wächterschild stehen sowohl Kratos als auch Atreus ein völlig neues Skillset zur Verfügung. Gleichzeitig teasern Santa Monica Studio und PlayStation ein herausforderndes Gameplay an, bei dem Kratos all seine „Sparfaner-Fähigkeiten“ einsetzen muss. Abgesehen vom Kampf gegen gefährliche Kreaturen und Götter gibt es die neun Welten in all ihrer atemberaubenden Schönheit und Schrecklichkeit zu erkunden.

God of War Ragnarök ist ab sofort vorbestellbar und erscheint am 9. November für die PlayStation.

Weitere Beiträge

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich

NEWS
PC

Hades II zeigt im umfangreichen Stream Gameplay-Material