Quelle: Deep Silver
play-rounded-fill

Quelle: Deep Silver

Die finale Enthüllung der gestrigen Opening Night Live hatte es in sich. Dambuster Studios und Deep Silver enthüllten am gestrigen Abend das Releae-Datum von Dead Island 2. Außerdem wurden uns sowohl ein neuer Cinematic-Trailer als auch ein Gameplay-Video gezeigt.

Die Untoten sind zurück und sie kommen am 3. Februar 2023 nach Los Angeles aka. Hell-A! Ein tödliches Virus hat sich in LA ausgebreitet und fast all seine Bewohner in gefräßige Zombies verwandelt. Das Militär hat den Kampf aufgegeben und sich zurückgezogen. Nur wenige Überlebende sind gegen das Virus immun, wodurch sie lernen konnten sich gegen die gefräßigen Untoten zur Wehr zu setzen. So lernen sie zum Beispiel auch, die düsteren Fähigkeiten, die in ihren Adern fließen, zu nutzen.
Während ihr euch also durch Dead Island 2 prügelt, müsst ihr gleichzeitig herausfinden, der für den Zombie-Ausbruch verantwortlich ist und wer bzw. was ihr eigentlich genau seid.

Quelle: Deep Silver
play-rounded-fill

Quelle: Deep Silver

In Dead Island 2 gibt es insgesamt sechs spielbare Charaktere, die alle ihre individuellen Persönlichkeiten und Dialogoptionen besitzen. Der Ankündigungs-Trailer zeigt euch zum Beispiel den coolen Jacob.
Dank des neuen Skill-Systems könnt ihr verschiedene Builds ausprobieren und die ProtagonistInnen eurem Spielstil anpassen.
So könnt ihr das Nahkampf-Sandbox-Feeling in vollen Zügen genießen. Rüstet euch mit einem gewaltigen Waffenarsenal aus und experimentiert mit unterschiedlichen taktischen Optionen, um die unterschiedlichen Zombie-Typen dem Erdboden gleich zu machen.

video
play-rounded-fill

Dead Island 2 lässt euch die weitläufige Stadt der Engel erkunden, die nun den liebevollen Spitznamen Hell-A trägt. Von den grünen Vororten von Beverly Hills bis zu der schrulligen Promenade von Venice Beach gibt es eine Menge zu sehen. Damit euch auf euren Streifzügen nicht langweilig wird, steht euch der Koop-Modus mit bis zu insgesamt drei SpielerInnen zur Verfügung.

Dead Island 2 kann ab sofort für PC (via Epic Games Store), PlayStation und Xbox vorbestellt werden.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer