In der heutigen Nacht hat ein gewaltiger Leak in der GTA-Szene für Aufruhe gesorgt. Ein User hat in GTAFORUMS rund 90 Videos geteilt, die angeblich Material zu GTA VI zeigen sollen. Einige davon haben es bereits auf YouTube geschafft.

video
play-rounded-fill

GTA-Fans haben am heutigen Morgen ihren Social-Media-Feed geöffnet und sind wahrscheinlich aus ihren Latschen gekippt. Seit der heutigen Nacht fluten Gameplay-Videos und Quellcodes das Internet. Angeblich zeigen sie verschiedene Szenen aus GTA VI. Das Material soll von einem Leaker stammen, der durch geschickte Manipulation in eine Mitarbeitergruppe von Rockstar geraten ist und von dort die Daten kopiert hat. Auf der Seite GTAFORUMS teilt er einen Link, mit dem Interessierte Zugriff auf 90 Clips haben. Viele der Videos sind bereits auf YouTube einsehbar.

https://www.youtube.com/watch?v=1ujhGmSImQg

Die Clips wirken authentisch und scheinen wirklich aus dem Entwicklungsprozess von GTA VI zu stammen. Rockstar hüllt sich allerdings noch zu dem Vorfall noch in Schweigen. Vielleicht wird es ein Statement zu Beginn der Woche geben, wenn genügend Beweismaterial zu der Schwachstelle im MitarbeiterInnen-Team gesammelt werden konnte.

Bloomberg-Journalist Jason Schreier nennt den Vorfall bereits jetzt den „größten Leak in der Geschichte von Rockstar“. Weitere Infos zu GTA VI gibt es in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer