Criterion und Electronic Arts erweckten am gestrigen Abend mit einem Gameplay-Trailer von Need for Speed Unbound die Graffitikunst zum Leben. Egal ob ihr für spannende Rennen hinters Lenkrad klemmt oder Polizisten mit euren Fahrkünsten hinters Licht führt – der Adrenalinrausch wird allen Fans geboten.

video
play-rounded-fill

Schicke Flitzer, beeindruckende Grafikeinblicke und rasantes Gameplay – das boten euch Criterion und EA in dem neusten Trailer zu Need for Speed Unbound. Hier treffen realistische Fahrzeugdarstellung auf den kunterbunten Streetarty-Style und schaffen so den Stil des kommenden Need for Speed-Titels. Weitere Details zum unverwechselbaren Grafikstil des Titels erfahrt ihr von Darren White, dem Art Director von Criterion.

Doch wie seine Vorgänger bietet Need for Speed Unbound nicht nur was fürs Auge. Auch MusikliebhaberInnen kommen mit den fetten Beats auf ihre Kosten. So gestalten Cirterion und EA ein immersives Spielerlebnis, mit dem ihr euch schnell wie die KönigInnen der Straßen fühlen könnt.

Eine erste Wagenliste und den Ankündigungstrailer präsentieren wir euch in einem weiteren Beitrag. Der neuste Teil der Need for Speed-Reihe erscheint am 2. Dezember für PC, PS5 und Xbox Series X|S.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dune: Awakening zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PLAYSTATION

No Rest for the Wicked erscheint bald und veröffentlicht neue Infos

NEWS
PC

Enshrouded startet Bauwettbewerb in der Community

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth erhält bald Grafik-Patch

NEWS

Video-KI Sora: Zwischen Faszination & Dystopie