Sifu
Quelle: Sloclap
play-rounded-fill

Quelle: Sloclap

Die packende Rachegeschichte von Sifu macht sich nicht nur gut im Spiel. Sie liefert auch guten Stoff für einen Kinofilm. Wie Deadline berichtet, soll ein Experte in Sachen Actionfilmen das Drehbuch schreiben.

Dass sich die packende Geschichte von Sifu gut als Film macht, wissen wir bereits. Schließlich hatte Sloclap kurz vor dem Release einen Liveaction-Kurzfilm veröffentlicht. Doch laut einem Exklusivbericht von Deadline soll die spannende Kongfu-Geschichte nun bereit für die große Leinwand sein.
Für dieses Projekt ist Entwickler Sloclap eine Partnerschaft mit der Medienfirma Story Kitchen eingegangen. Eines der Gründungsmitglieder ist niemand geringeres als Derek Kolstad. Die meisten dürften ihn als Drehbuchautoren der John Wick-Reihe kennen.

Laut Bericht soll in dem Film nicht nur die Rachegeschichte von Sifu eine Rolle spielen. Auch der Alterungsprozess der Hauptfigur soll aufgegriffen werden. Durch die Vereinigung dieser beiden Stränge soll der Film zu einer spannungsgeladenen Mischung aus John Wick und M. Night Shyamalans Old werden.
Auch die Produzenten dieses Projekts stehen bereits fest: Dmitri M. Johnson, Mike Goldberg, Dan Jevons und Timothy I. Stevenson.

Bisher wissen wir nur, dass sich die Handlung der Sifu-Verfilmung im modernen China abspielen soll. Wenn konkretere Details und ein Release-Datum bekannt sind, informieren wir euch darüber. Bis dahin könnt ihr alles Wichtige zum Game in unserer Übersicht finden.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Der Cybertruck in Fortnite: Community & Entwickler im Hass vereint

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum – Morgen startet die geschlossene Beta

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft reagiert auf Kritik: Assassin’s Creed Shadows im Fokus der japanischen Community

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino