video
play-rounded-fill

Kacper Michalski ist der Head of Production von Bloober Team. Wie viele bereits wiessen dürften, arbeitet das polnische Entwicklerstudio gerade an einem Remake von Silent Hill 2. In einem Interview spricht Michalski über die Veränderungen, die das Remake vom Original unterscheiden.

Seit Oktober wissen wir, dass Bloober Team mit der Unterstützung von Konami am Silent Hill 2 Remake arbeitet. Doch wie kam es eigentlich dazu, dass das polnische Entwicklerstudio mit diesem Projekt beauftragt worden ist? Im Interview mit Lords of Gaming erklärt Kacper Michalski, dass man sich darauf beworben und schließlich von Konami ausgewählt worden sei. Das soll laut Michalski unter anderem auch an der großen Begeisterung des Studios für das Horrorgenre liegen.


Die Unterschiede zwischen Silent Hill 2 & dem Remake

Als man auf die Unterschiede zwischen dem Remake und dem originalen Silent Hill 2 zu sprechen kommt, erklärt Michalski Folgendes:

Die Stadt Silent Hill wurde mit modernster Technologie überarbeitet, und alle Kreaturen wurden mit unheimlicherer Grafik neu erschaffen. Die Kampf-KI der Kreaturen wurde ebenfalls verbessert, um die Spieler auf Trab zu halten. Neben der Grafik und dem Sound steht auch die Story im Mittelpunkt. Wir haben uns mit dem emotionalen Ausdruck jedes Charakters, einschließlich der Hauptfigur James, befasst und respektieren dabei das gefeierte Szenario der Originalgeschichte.

Demnach wird sich an der Story Silent Hill 2 nicht allzu viel verändern. Stattdessen erwarten uns vor allem grafische Aufbesserungen und damit zusammenhängend neue Gesichtsanimationen.

Warum nicht Silent Hill 1?

Zu guter Letzt erklärt Michalski noch, warum man sich für ein Remaster von Silent Hill 2 und nicht des ersten Titels der Reihe entschieden habe:

Silent Hill 2 ist eines der besten psychologischen Horrorspiele aller Zeiten. Wir sind mit diesem Titel aufgewachsen und er ist eine große Inspirationsquelle für uns alle im Studio. Wir lieben absolut die Geschichte von SH2. Für viele Mitglieder des Bloober-Teams ist es ein absolut zeitloser Klassiker.

Silent Hill 2 soll zu einem weiterhin unbestätigten Zeitpunkt für PC und PlayStation 5 erscheinen. Welche Projekte des Franchise noch geplant sind, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy: Konsolen-Gamer profitieren vom Early Access

NEWS
PC

The Day Before zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Brettspielfans aufgepasst! CATAN kommt auf die Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Sims 4: Zusammen wachsen-Erweiterungspack angekündigt

NEWS
PC

A Bavarian Tale: Totgeschwiegen ist ab sofort erhältlich