Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Der Mangel an PlayStation 5-Konsolen scheint wirklich sein Ende zu finden. In einer Pressemitteilung erklärt Sony, dass man bei teilnehmenden Händlern ein Bundle bestehend aus Konsole und God of War Ragnarök weiterhin anbiete. Eine Lieferung soll bei den entsprechenden Partnern bis Ende Februar erfolgen.

Wer noch immer keine PlayStation 5 besitzt, kann jetzt zuschlagen. Seit dem 1. Januar können Interessierte bei teilnehmenden Händlern ein Bundle mit dem neusten God of War-Titel vorbestellen. Das Angebot gilt sowohl für Disc- als auch Digital Editionen und soll spätestens bis zum 29. Februar ausgeliefert werden. Zu den Handelspartnern gehören Media Markt, Saturn, Amazon, Otto, GameStop, Spielegrotte und Alternate.

God of War Ragnarök ist seit dem 9. November 2022 für die PlayStation 5 und PlayStation 4 erhältlich. In diesem neusten Teil der Reihe versuchen Kratos und Atreus Ragnarök, das Ende der Welt, aufzuhalten. Während sie sich durch den bitterkalten Fimbulwinter kämpfen, bereisen sie die neun Welten, lernen neue Freunde wie Feinde kennen und müssen den waghalsigen Akt zwischen Festhalten und Loslassen meistern. Dazu findet ihr weitere Hinweise in unserer Übersicht.

Weitere Informationen zum PlayStation 5-Bundle findet ihr auf der entsprechenden Aktionsseite.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neues Iron Man-Spiel von EA: Ein Update zur Entwicklung