Quelle: Focus Entertainment
play-rounded-fill

Quelle: Focus Entertainment

Der Preload von Atomic Heart ist nun auf der Xbox verfügbar. Wer schon die ersten Vorbereitungen zum nahenden Release treffen möchte, sollte allerdings einiges an Speicherplatz frei machen.

In exakt zwei Wochen startet der Release von Atomic Heart und damit auch der Einzug des Shooters in den Xbox Box Game Pass. Damit ihr am Launch-Day direkt in den actionreichen Shooter eintauchen könnt, hat der Preload bereits heute begonnen. Allerdings solltet ihr ein bisschen Platz schaffen, denn der Shooter braucht stolze 78.66 GB freien Speicherplatz.

Die Handlung von Atomic Heart ist in einer alternativen UdSSR angesiedelt, in der Roboter bisher einfache Arbeiten übernommen haben. Doch nach einem neuen Update laufen die Roboter Amok und drohen die Menschheit zu vernichten. Um ihnen Einhalt zu gebieten muss Agent P-3 in die Forschungseinrichtung Fakultät 3826 eindringen und den Schaden wieder gut machen. Dabei muss er sich allerdings mit den wildgewordenen Maschinen auseinandersetzen. Erfahrt mehr dazu im Gameplay Overview Trailer.

Atomic Heart erscheint am 21. Februar für PC, PlayStation und Xbox.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Rise of the Ronin: Trailer stellt Spielwelt vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree: Trailer-Infos und Vorbestellungen

NEWS
PC

Kingmakers: Mittelalterlicher Schwert Shooter angekündigt

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth: Zweiter Teil der Demo ab sofort verfügbar

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree Gameplay-Trailer kommt heute!