Quelle: Razer
play-rounded-fill

Quelle: Razer

Ab dem heutigen Tag ist das Razer Blade 15 im Handel erhältlich. Auch die während der CES vorgestellten Modelle können heute käuflich erworben werden. Wir stellen euch diese leistungsstarken Gaming-Laptops vor.

Das Razer Blade 15 setzt die Ära der ultradünnen sowie leichten 15-Zoll-Gaming-Laptops fort. Für leistungsstarke Sessions ist der Intel Core i7 13800H-Prozessor der 13. Generation verbaut. Angetrieben wird euer Gaming-Erlebnis von den neuesten Grafikkarten der GeForce RTX 40-Serie von NVIDIA (bis hin zur RTX 4070). Das 16:9-QHD-240-Hz-Display bietet flüssige, scharfe Bilder mit einer Reaktionszeit von 2,5 ms und 100 % des DCI-P3-Farbraums. Das Blade 15 lässt sich leicht aufrüsten und bietet Platz für bis zu 4 TB Speicher über einen zusätzlichen M.2-Steckplatz und bis zu 64 GB DDR5-5200-MHz-Speicher.
Damit das Notebook auch auf Hochleistung immer cool bleibt, sind die verbesserte Vapor Chamber-Kühltechnologie und dünnere 0,05-mm-Auslasslamellen verbaut worden.

Wie ihr aus der Überschrift entnehmen könnt, steht beim Razer Blade 15 nicht nur die Leistung im Fokus, sondern auch die Portabilität. Dank seiner komfortablen Größe und dem federleichten Gewicht von knapp 2 Kilogramm, könnt ihr es problemlos in euren Taschen und Rucksäcken transportieren. Wer sein Ladekabel vergessen hat, kann dank des 80-Wh-Akku mehr als sechs Stunden zocken.

Neben dem Razer Blade 15 kommen auch das Blade 16 und das Blade 18 heute auf den Markt. Während ersteres ab 2.899,99 Euro (UVP) erhältlich sein wird, ist das Blade 16 ab 3.099,99 Euro (UVP) zu haben. Für das Blade 18 müsst ihr mindestens 3.399 Euro hinblättern. In der folgenden Meldung stellen wir euch die beiden größeren Vertreter der Reihe vor.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video