Quelle: Paradox Interactive
play-rounded-fill

Quelle: Paradox Interactive

Am gestrigen Abend fand die angekündigte Paradox Announcement Show 2023 statt. Während dieses Streams kündigte der Publisher gleich fünf neue Spiele an. Außerdem sprach man über die Planung von Updates zu drei bereits bekannten Titeln. Dazu mehr im folgenden Text.

Das große Highlight des gestrigen Streams war natürlich die Enthüllung von Cities: Skylines II. Das finnische Entwicklerstudio Colossal Order hat zum achtjährigen Jubiläum des ersten Teils die kommende Fortsetzung mit einem Cinematic-Trailer angekündigt. Das Game soll noch in diesem Jahr für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen. Außerdem wird es Teil des Xbox Game Pass.

Machen wir weiter mit The Lamplighters League von Studio Harebrained Schemes. Dieses weltumspannende Pulp-Adventure lässt euch mit zwielichtigen Gestalten durch die Welt der 1930er reisen. Euch erwarten nicht nur freche Sprüche und der ikonische Look der Zeit. Es wird auch Action in Form von rundenbasierten, strategischen Kämpfen geboten. Werft hier einen ersten Blick aufs Gameplay. Noch in diesem Jahr erscheint das Game für PC und Xbox Series X|S. Dementsprechend wird es auch Teil des Game Pass sein.

Ebenfalls frisch angekündigt wurde Life By You von Paradox Tectonic. Was es allerdings damit auf sich hat, soll während der nächsten Announcement Show am 20. März verraten werden. Setzt euch also jetzt schon einen Reminder!

Die kommenden Titel von Paradox Arc

Bei Paradox Arc handelt es sich um eine Publishing-Initiative für Indie-Entwickler, die sich auf tiefgreifende, endlose Spiele fokussiert haben. Die im letzten Jahr ins Leben gerufene Initiative kündigt ebenfalls zwei neue Games an.

Dabei handelt es sich zum einen um den PvP-Auto-Battler Mechabellum von Game River. Hier tretet ihr gegen ständig wachsende Armeen von Mechs, Robotern und schwere Waffen an. Ab dem 11. Mai ist das Game im Steam Early Access.

Fans des Tabletop-Rollenspiels kommen bereits am 7. März auf ihre Kosten. Dann erscheint nämlich das rundenbasierte Adventure Knights of Pen & Paper 3 von Kyy Games für PC. Hier schlüpft ihr in die Rolle einer Pen & Paper-Runde samt Meister und tretet gegen allerlei Feinde an. Den epischen Trailer dazu findet ihr hier.

Updates für bereits bekannte Spiele

Natürlich hat Paradox Interactive auch diese Gelegenheit genutzt, um für bereits bekannte Titel einige Updates anzukündigen.
So erwartet euch bei Crusader Kings III die Erweiterung Tours and Tournaments. Nehmt an prunkvollen Turnieren, Rundreisen, oder großen Hochzeitsfeiern teil oder werft einen Blick auf die neuen ritterlichen Auszeichnungen, Rüstungsdesigns und westliche Kleidung. Im Frühling diesen Jahres erscheint die Erweiterung auf allen verfügbaren Plattformen.

In Europa Universalis IV wird es neue Inhalte für die Mächte China, Japan, Russland, Spanien, Frankreich, Großbritannien und das Osmanische Reich geben. Aber auch kleinere Mächte wie Preußen, Portugal und Korea profitieren von neuen Regierungen, Missionsveränderungen und Regierungsmechaniken.

Zu guter letzten haben Paradox Interactive und Iceflake Studios die dritte Erweiterung von Surviving the Aftermatch angekündigt. Diese nennt sich Rebirth und führt unter anderem das Terraforming ein, mit dem SpielerInnen die Unterwelt modifizieren und wiederbeleben können. Rebirth wird ab dem 16. März für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein.
Weitere Infos zu der kommenden Erweiterung findet ihr auf der Website.

Das war unsere Zusammenfassung der Paradox Announcement Show 2023! Den gesamten Livestream könnt ihr euch unter dem folgenden Link ansehen.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Red Bull Can You Make It?: Drei Streamer reisen ohne Bargeld durch Deutschland

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Alone in the Dark zeigt neues Gameplay

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!