video
play-rounded-fill

Kaum zu glauben, aber Cities: Skylines wird bereits acht Jahre alt! Dieses Jubiläum feiern Paradox Interactive und Colossal Order mit drei neuen Content Creator Packs, die in einer Woche erscheinen.

Am 10. März 2015 erschien Cities: Skylines für den PC. Im Laufe der Jahre folgte die Veröffentlichung für Xbox, PlayStation und Nintendo Switch. Der Städtebausimulator hat in dieser Zeit eine gewaltige Community aufbauen können, die sich nun auf die kommende Fortsetzung freuen kann.
Deshalb ist es an der Zeit sich gebührend von dem ersten Teil zu verabschieden – und zwar in Form von Content Creator Packs, welche zu den Stationen der Cities: Skylines World Tour ausmachen. Die ersten drei werden bereits in einer Woche erhältlich sein.

Das erste Content Creator Pack nennt sich Afrika in Miniatur und stammt von dem 3D-Künstler Setonji „Prince Set“ Hotonu. Mit insgesamt 28 neuen Gebäuden könnt ihr die architektonische Vielfalt Afrikas mit deren leuchtenden Farben und urbanen Mixen erkunden.
Community-Modder BadPeanut steuert das zweite Pack Sportstätten bei. Von einzigartigen Stadien bis hin zu kommunalen Sportparks bietet dieses Content Creator Pack alles, um die sportlichen Bedürfnisse eurer Stadt zu befriedigen.
Zu guter Letzt wäre da noch Einkaufszentren, das von Community-Modder KingLeno stammt. Dieses Content Creator Pack liefert euch insgesamt 60 neue Objekte, wie Kaufhäuser, Einkaufszentren und Fastfood-Restaurants.

Neue Musik bei Cities: Skylines

Musikalisch untermalt werden eure neuen Städtebauerfahrungen mit drei neuen Radiosendern. JADIA Radio Station beinhaltet eine Sammlung von 16 Titeln des Musikers Wan Shey, der den Musiktraditionen seines Kontinents huldigt und Cities: Skylines so neue Impulse verleiht.
Wer ein Retro-Feeling beim Städtebau erleben möchte, kommt mit den 15 Tracks von 80`s Movies Tunres auf seine Kosten.
Ihr wollt beim Städtebau eher abrocken? Dann schaltet bei Pop-Punk-Radio ein und geht zu den 16 Tracks beinharter Musik ab!

Die drei Packs werden ab dem 22. März erhältlich sein. Im Mai sollen bereits die nächsten Haltestellen der Cities: Skylines World Tour verfügbar sein. Freut euch auf Industrielle Revolution, Zugstrecken Japans und Brooklyn und Queens.

In der folgenden Meldung haben wir die Ankündigung von Cities: Skylines II für euch.

Weitere Beiträge

NEWS

Ratchet & Clank: Zum Jubiläum gibt’s einen kleinen DLC

NEWS
PC

Fallout London: Großes Modding-Projekt erscheint später

NEWS
PLAYSTATION

Monster in Stellar Blade: Ein Blick hinter die Kulissen

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende