Quelle: Coffe Stain Publishing
play-rounded-fill

Quelle: Coffe Stain Publishing

Ostern steht vor der Tür und Coffee Stain North schickt uns auf Eisersuche in dem neuen Update vom Goat Simulator 3. Dieses bietet euch einen neue Quest, neue kosmetische Items und die Rückkehr eines altbekannten, gefiederten Gesichtes.

Willkommen zu Operation Crackdown, eurer neuen Quest in Goat Simulator 3! In dieser neuen Herausforderung taucht auf der Insel vor San Angora plötzlich ein riesiges Ei auf. Um es zu zerbrechen müsst ihr 12 versteckte Eier finden, die überall auf der Insel versteckt sind. Wenn das erste Ei gefunden ist, schaltet ihr die sogenannten RadOhren frei. Diese helfen euch dabei, die übrigen Eier zu lokalisieren.

Neben den RadOhren bietet das Osterupdate des Goat Simulator 3 noch 19 weitere kosmetische Items. Viele davon sind von Hasen und Eiern inspiriert, sodass ihr mit der gewissen Portion Wahnsinn in das lange Wochenende starten könnt. Diese neue Items verleihen euch natürlich auch neue Fähigkeiten. So könnt ihr euch zum Beispiel selbst in ein Ei verwandeln oder angeleckte Gegenstände schlucken und diese in Eier transformieren.

Falls ihr noch nicht den Goat Simulator 3 ausprobiert habt, bietet sich jetzt die ideale Gelegenheit. Zwischen dem 6. April und dem 20. April wird es im Epic Gams Store einen Rabatt von 35 % auf das Game geben. Wer mit der PlayStation 5 zockt, kann sich bis zum 26. April einen Rabatt von 25 % sichern.
Schon zu Weihnachten hat es Pilgor ordentlich krachen lassen. Wir haben euch das „obligatorische Weihnachtsupdate“ in der folgenden Meldung vorgestellt.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neues Iron Man-Spiel von EA: Ein Update zur Entwicklung