video
play-rounded-fill

Den 1. April nutzen viele Unternehmen, um sich einen kleinen Scherz mit ihrer Community zu erlauben. Das gilt auch für Pizza Hut Taiwan. Der asiatische Zweig des Fastfood-Unternehmens hat zu diesem Datum eine besondere Pizza veröffentlicht, die über Nacht zu einem echten Verkaufsschlager geworden ist. Was diese beinhaltet – oder viel mehr nicht beinhaltet – verraten wir euch im Beitrag.

In der Vergangenheit ist Pizza Hut Taiwan schon öfter mit… nennen wir es mal „spannenden“ Pizzabelägen aufgefallen. Von einem Bubble Tea-Topping bis hin zu tausendjährigen Eiern war schon alles mal dabei.
Bevor man weiter den Zorn von Nationen wie Italien auf sich ziehen würde, hat man sich für den 1. April 2023 für ein neues Konzept entschieden: die sogenannte „No Damage Pizza“.

Dabei handelt es sich lediglich um eine Pizzakruste, nur ohne den Teig in der Mitte. Und jetzt das Witzige: zur Überraschung aller hat man dieses Teigprodukt tatsächlich für umgerechnet 4,50 Euro vertrieben! Innerhalb weniger Stunden ging der Post viral und die „Pizza“ wurde zu einem tatsächlichen Hit.
Tatsächlich wurde der Hype um die „No Damage Pizza“ so groß, dass viele ihre Bestellung erst viel später oder sogar gar nicht mehr erhielten. Deshalb hatte man sich bei Pizza Hut Taiwan zu einer Verlängerung der Aktion entschieden und das Teigprodukt bis zum 7. April verkauft. Wie die Seite Taiwan News berichtet, hoffen allerdings viele, dass das Produkt fester Bestandteil des Menüs wird.

Die Vielseitigkeit der „Pizza“

Beworben wurde die „No Damage Pizza“ mit einer großen Entschuldigung an verschiedene kulinarische Küchen wie Italien und Japan, deren Künste man in vergangener Zeit bereits mit obskuren Pizzabelägen besudelt habe. Nun wolle man eine Pizza verkaufen, die wirklich alle zufriedenstellen sollte. Deshalb warb man mit diesem Teigring nicht nur als Mahlzeit. Man stellte es auch als Spielgerät für die Familie, Sportgerät und Spielzeug für Kleinkinder vor.
Wie Gaming mit Fastfood vereint werden kann, zeigen wir euch in unserer Meldung zur KFConsole.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler