Quelle: Frictional Games
play-rounded-fill

Quelle: Frictional Games

In einer Mitteilung an die Community gibt Frictional Games bekannt, dass sich der Release von Amnesia: The Bunker nach hinten verschiebt. Zum Glück müssen Fans nicht lange warten.

Eigentlich hätte Amnesia: The Bunker am 16. Mai erscheinen sollen. Doch am gestrigen Abend gab Entwickler Frictional Games bekannt, dass man den Release um eine Woche nach hinten verschieben werde. Das neue Release-Datum sei der 23. Mai. Diese einwöchige Verschiebung begründete damit, dass man etwas mehr Zeit zur Aufpolierung des Spiels brauche.

Amnesia: The Bunker erzählt die Geschichte des französischen Ersten Weltkriegs-Soldaten Henri Clément. Als dieser in einem düsteren Bunker allein zurückgelassen wird, muss er nicht nur den Weg aus dieser bedrückenden Enge herausfinden. Auch das Geheimnis um seine plötzlich verschwundenen Kameraden muss gelöst werden. Doch in dieser düsteren Tiefe scheint Henri nicht allein zu sein…

Eine kleine Gameplay-Einführung zu Amnesia: The Bunker haben wir in der folgenden Meldung für euch vorbereitet. Wir sind sehr gespannt darauf, welchen atmosphärischen Horror Frictional Games uns in diesem neuen Titel der Amnesia-Reihe präsentieren wird.

Weitere Beiträge

NEWS

Larian Studios eröffnet neues Entwicklerstudio in Polen

NEWS
STREAMING

Twitch: Neue Anpassungsinhalte für Streams

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

MultiVersus stellt neuen Rift-Modus vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Landwirtschafts-Simulator 22: Ein Blick auf die Erfolgsgeschichte

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neuer Story-Trailer enthüllt Elden Ring: Shadow of the Erdtree-DLC-Inhalte