Die Red Hook Studios haben mit dem düsteren Dungeon-Crawler Darkest Dungeon einen erfolgreichen Hit gelandet, der aus einer Kickstarter-Kampagne hervorgegangen ist. Nun ist seit dem 09. Mai 2023 endlich der Nachfolger Darkest Dungeon 2 in der Version 1.0 im Epic Games Store und auf Steam erhältlich. Nach über einem Jahr in der Early-Access-Phase wurde es auch höchste Zeit, dass wir uns im fertigen Spiel mit unseren Kampfgestählten Abenteurer-Truppe in herausfordernde Kämpfe gegen die Mächte der finsternis stürzen können.

video
play-rounded-fill

Darauf könnt ihr euch in Darkest Dungeon 2 freuen

Trotz handgezeichneter Grafik und rundenbasierten Kämpfen bleibt sich das Entwicklerstudio treu und fügt zugleich Rogue-like-Elemente hinzu. In Darkest Dungeon 2 seid ihr mit euren vier Helden in einer Kutsche unterwegs und könnt verschiedene Regionen erkunden, Schätze sammekn, Geheimnisse lösen und euer taktisches Können gegen knallharte Gegner unter Beweis stellen. Auf einem Berg wartet der Endgegner auf euch, der zwischen euch und der nahenden Apokalypse steht.

Die Schatten der Vergangenheit erstrecken sich über fünf dunkle Akte und umgeben euch in einer Welt voller Grauen und Verzweiflung. Damit umzugehen und die mentale Gesundheit und Psyche eurer Helden im Blick zu behalten, ist weiterhin ein zentraler Bestandteil des Spielflusses.

Aus einem Dutzend unerschrockener Charaktere könnt ihr dabei eure Gruppe zusammenstellen und gemeinsam den finsteren Pfad beschreiten, bei dem ihr nur durch Niederlagen lernt, wie ihr ans Ziel kommt. Dabei gilt es, die Kutsche und die Helden selbst mit allem auszurüsten, was für das Überleben in dieser gnadenlosen Welt notwendig ist. Wie schon im ersten Teil könnt ihr euren Helden allerlei neue Gegenstände und Waffen geben und auch mit ihnen starke freundschaftliche Bande knüpfen, die auch im Kampf einen starken Vorteil bieten können.

Auch wenn Darkest Dungeon 2 nun offiziell und vollständig erscheint, verspricht Red Hook Studios das Spiel weiterhin mit kostenlosen kleineren Updates und Inhalten noch über Jahre zu unterstützen. Quality-of-Life-Improvements und neue Gegner und Events sollen dabei im Vordergrund stehen. Bei Steam könnt ihr den grafisch fantastischen und spielerisch bock-schweren, aber belohnenden Dungeon-Crawler für 38,99 Euro erwerben.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neues Iron Man-Spiel von EA: Ein Update zur Entwicklung