video
play-rounded-fill

Am Freitag hat Nintendo The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom veröffentlicht. Noch am selben Tag präsentierte bereits der erste Speedrunner sein Talent und spielte das gefeierte Game durch. Doch geht schon er davon aus, dass andere es schneller hinkriegen werden.

Was lange währte, wurde am letzten Wochenende endlich gut. Wie wir euch bereits berichtet haben, legte Tears of the Kingdom einen Traumstart mit bombastischen Bewertungen hin. Während sich wohl die meisten Fans ganz im Spiel verlieren und jede Sekunde des Games auskosten möchten, sind andere von der schnelleren Sorte.
Dazu gehört auch der Speedrunner gymnast86, der noch am Tag der Veröffentlichung eine außerordentliche Leistung präsentierte. Er zockte das gefeierte Game in knapp 94 Minuten durch. Das mag zwar für uns ein wahnsinniger Sprint sein. Doch geht der Gamer selbst davon aus, dass sein Rekord schon bald eingestellt wird. Wir dürfen gespannt sein.

Im Zuge der Veröffentlichung von Tears of the Kingdom präsentiert Gaming-Hardware-Verkäufer Nacon die dazugehörige Nintendo Switch-Tasche. Diese eignet sich für alle Modelle der Hybridkonsole und zeichnet sich durch ihre hohe Strapazierfähigkeit und Komfort aus. Außerdem bietet die Tasche Platz für fünf Spielkarten und zwei microSD-Karten, sodass ihr auf Reisen mit eurem Gaming-Equipment bestens ausgerüstet seid.
Die Tasche ist ab sofort bei allen teilnehmenden Händlern erhältlich.

Weitere Infos zu Legend of Zelda: Tears of the Kingdom findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
VRAPPLE VISION PRO

Apples Vision Pro: Nach Hype folgt die Flaute

NEWS
PLAYSTATION

Stellar Blade: Ein Action-Adventure mit unzensiertem Release

NEWS

Embracer Group löst sich in 3 Unternehmen auf

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Helldivers 2: Erscheint der Shooter bald auf der Xbox?

NEWS

Assassin’s Creed Red: Wurde der offizielle Name geleaked?