Sechs Jahre haben Fans nach Zelda: Breath of the Wild auf eine Fortsetzung gewartet. Mit Tears of the Kingdom ist nun ein Nachfolger erschienen, der nahtlos an das fantastische Open-World Action-Gameplay des Vorgängers ansetzt, Neues gelungen mit Altem kombiniert und dadurch unglaublich gut ankommt.

video
play-rounded-fill

So schneidet Zelda Tears of the Kingdom im internationalen Wertungsspiegel ab

Zum jetzigen Zeitpunkt liegt Zelda Tears of the Kingdom bei den beiden größten Games-Rating-Plattformen Metacritic und OpenCritic im hohen 90er-Bereich. Bei so einem heiß erwarteten Spiel konnte man dies schon fast vermuten, doch dass Nintendos neustes Zelda so abräumt, hätten wohl nur die wenigsten vermutet.

Gaming-Magazine und Kritiker loben vor allem die, wie beim Vorgänger, lebendig wirkende Welt voller kleinerer und größerer Geheimnisse, Tempel, Missionen und Rätsel. An jeder Ecke gibts was zu tun und die neuen Himmelsinseln und Möglichkeiten diese zu erkunden sind fantastisch.

Durch die Bank hinweg hohe 90er oder gar 100er-Wertungen vergeben Fachmagazine wie die Gamstar, IGN, PC Games, Screen Rant und Co. Tears of the Kingdom ist ein echter Erfolg geworden und höchstwahrscheinlich wird sich dies auch in den Verkaufszahlen deutlich abzeichnen.

Obwohl es einige Schwächen wie eine langsame Story und Probleme mit der Switch-Performance gibt, bietet Zelda Tears of the Kingdom eine Menge Positives. Die Welt ist interaktiv und bietet viel Freiheit, außerdem gibt es spannende Bosskämpfe. Fans der alten Zelda-Spiele werden begeistert sein. Besonders das neue Feature, die Ultra-Hand-Baumechanik, erlaubt es euch, mit Links Fähigkeiten erstaunliche Konstruktionen zu bauen. Das Gameplay von Basteln, Kämpfen, Erkunden und Staunen ist fantastisch und verdient die grandiosen Wertungen. Aber nach einem Zelda ist vor einem Zelda und wir sind gespannt, wie es mit Nintendos Hauptmarke weitergeht.

Weitere Beiträge

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich

NEWS
PC

Hades II zeigt im umfangreichen Stream Gameplay-Material