Dass GTA 5 nach 10 Jahren inzwischen in manchen Dingen nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist, merkt man inzwischen an vielen Ecken. Das Sprint-System war wohl eins der nervigsten Mechaniken, die dringend generalüberholt werden sollten. Dies ist nun im Rahmen eines neuen Updates für GTA 5 Online geschehen, das Sprinten im Spiel deutlich angenehmer macht.

video
play-rounded-fill

Die erste neue Option fürs Sprinten in GTA 5, lässt euch nun einfach einen bestimmten Button gedrückt haltet, damit euer Charakter im Spiel sprintet. Vorbei also mit dem nervigen Button-mashen, um euren Charakter immer weiter rennen zu lassen. Die neue Option orientiert sich an gefühlt allen Spielen zurzeit, die diese Sprint-Mechanik einsetzen.

Die zweite Option ist ebenfalls sehr komfortabel und aus anderen Third-Person-Spielen bekannt. Dabei drückt ihr einmalig eine bestimmte und euer Charakter sprintet daraufhin automatisch, bis ihr ihn durch erneute Tasteneingabe stoppt. Natürlich steht es euch aber auch frei, die alte Sprint-Mechanik in GTA 5 zu nutzen.

Ein guter Schritt von Rockstar, das Spiel auch ein Jahrzehnt nach Launch noch benutzerfreundlicher und angenehmer zu machen. Ob die Entwickler diese neuen Optionen fürs Sprinten auch nach GTA 5 für den Nachfolger GTA 6 adaptieren, bleibt nur zu hoffen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn

NEWS

Pikmin Bloom MINI WALK: Ein Highlight auf dem Japan-Tag

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PLAYSTATIONXBOX

GTA 6: Ein lang ersehntes Abenteuer rückt näher

NEWS
TECH & TESTS

Großes Gaming-Vergnügen: Der Philips Evnia 49M2C8900L

NEWS

Summer Game Fest 2024: 55 Partner stellen ihre Highlights vor