Das Hardcore-Rennen um die ersten Weltrangplätze der Stufe 100 Charaktere in Diablo 4 hat erst begonnen und verzeichnet nun den ersten, traurigen Verlust. Der erste Spieler, der es geschafft hat auf die momentane Maximalstufe 100 zu steigen, verliert seinen Charakter unwiederbringlich.

video
play-rounded-fill

Als Gewinner des Diablo 4 Hardcore-Rennens trat der Spieler „cArn“ hervor. Jedoch wurde seine Freude über den großen Erfolg schon rasch getrübt. Denn vor Kurzem traf sein Level-100-Barbar ein unglückliches Schicksal und verließ das Spielgeschehen – und das keineswegs auf heldenhafte Art und Weise. Aber schau einfach selbst.

Das ist mit „cArn“ und seinem Barbaren-Charakter in Diablo 4 passiert

Nachdem „cArn“ das World First Race in Diablo 4 mit seinem Barbaren-Charakter gewonnen hatte, konzentrierte er sich darauf, seine Ausrüstung weiter zu verbessern. Er kämpfte sich tapfer durch die Armeen der Hölle und sammelte dabei Waffen, Rüstungen und andere nützliche Gegenstände. Mitten in einem Kampf gegen eine Gruppe scheinbar harmloser Fledermäuse geschah jedoch etwas Ungewöhnliches.

Unter folgender Adresse könnt ihr euch den Ausschnitt selber anschauen:
https://clips.twitch.tv/AlertTardyReindeerWow-9evcSPvW1VolcSkT

Zunächst trat nur eine kurze Verzögerung auf, was angesichts der aktuellen Version von Diablo 4 zwar ärgerlich, aber nicht ungewöhnlich war. Doch dann verschlimmerte sich die Situation plötzlich dramatisch: Während „cArns“ Barbar sich noch normal bewegen konnte, blieben die Gegner regungslos stehen. Ein deutliches Zeichen für einen Verbindungsabbruch. Der Spieler spürte Angst in sich aufsteigen. Nach nervenaufreibenden Momenten war es Gewissheit: Der Bildschirm wurde schwarz, die Verbindung zum Server war abgebrochen. „cArn“ befürchtete bereits das Schlimmste und als er sich erneut einloggte, bestätigte sich seine Befürchtung: Sein Level-100-Barbar war tot und für immer verloren.

Es ist zweifellos eine tragische Wendung des Schicksals, seinen Charakter in Diablo 4 auf diese Weise zu verlieren, besonders wenn man zuvor einen Rekord aufgestellt hat, der in die Geschichtsbücher eingehen sollte. Doch solche bitteren Erfahrungen gehören zum allgemeinen Risiko des Hardcore-Modus.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2