Auf dem gestrigen Pre-Launch-Event von Final Fantasy 16 sorgte Publisher Square Enix für Begeisterung, indem sie eine spielbare Demo des Spiels ankündigten. Die Demoversion wurde direkt nach der Präsentation veröffentlicht. Das bedeutet, dass ihr sie bereits jetzt über den Playstation-Store herunterladen und spielen könnt. Die Demo besteht aus zwei Teilen, die euch ein umfassendes Spielerlebnis bieten. Im ersten Teil könnt ihr den über zwei Stunden langen Prolog von Final Fantasy 16 erleben. Euren Fortschritt könnt ihr sogar in die Vollversion des Spiels übertragen, die in wenigen Tagen erscheint.

video
play-rounded-fill

Der zweite Teil der Final Fantasy 16 Demo nimmt euch mit auf eine spannende Mission, bei der ihr als Protagonist Clive ein feindliches Fort infiltrieren müsst. Hier liegt der Fokus auf dem actionreichen Kampfsystem des Spiels. Insgesamt erhaltet ihr mit der Demo über vier Stunden Gameplay. Dies soll euch auch bei der Entscheidung zu unterstützen, ob ihr die Vollversion des Spiels erwerben möchtet. Allerdings müsst ihr damit noch bis zum 22. Juni 2023 warten, dann erscheint Final Fantasy 16 nämlich konsolenexklusiv für PS5.

Es ist ein überraschender, aber unglaublich guter Schritt vom Entwickler, sein Spiel zum Testen vorzustellen. Dies zeugt wohl auch von einem Selbstbewusstsein, dass das fertige Produkt allen Erwartungen gerecht wird und man die Fans am Endprozess der Fertigstellung teilhaben lassen will. Wie die Demo insgesamt ankommen wird, sieht man in den kommenden Tagen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Days of Play: Die Schnäppchenjagd für die PlayStation kehrt zurück!

NEWS

Activision: Klage der Uvalde-Familien gegen den Call of Duty-Hersteller

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Showcase: Kommt nun etwas Kleineres?

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Eine Überraschung nach 500 Spielstunden

NEWS
PLAYSTATION

Astro Bot: Kommt demnächst ein neues Game?